Header Image - 2019

1. FC Schweinfurt 05 treibt Planungen voran

Letzte Aktualisierung: 12. April 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 treibt seine Planungen weiter voran. Nach der Vertragsverlängerung von Cheftrainer Timo Wenzel haben auch sein Co-Trainer Jan Gernlein und Torwart-Trainer Norbert Kleider ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge verlängert. "Nach der Vertragsverlängerung mit Timo Wenzel war es für uns klar, dass Jan und Norbert folgen werden", sagt Schweinfurts Sportlicher Leiter Björn Schlicke. "Das Trainerteam harmoniert gut miteinander. Sie kennen die Abläufe untereinander und wissen sich gegenseitig zu schätzen." Die Verträge von Gernlein und Kleider laufen bis 2020.

Außerdem hat Eigengewächs und Mittelfeldspieler Kevin Fery seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre (bis zum 30. Juni 2021) verlängert. "Kevin ist von seiner Art her ein ruhiger, zuverlässiger Spieler, der seine Qualitäten mit seinem starken linken Fuß immer wieder unter Beweis stellt. Er ist aber auch bereit, sich weiterzuentwickeln und ist stets lernwillig", sagt Cheftrainer Wenzel.

Der 25-jährige Fery hatte seine fußballerische Laufbahn beim 1. FC Schweinfurt 05 bereits in der U 13 gestartet. In der Saison 2012/2013 konnte sich Kevin Fery bei der ersten Mannschaft beweisen und ist seitdem ein fester Bestandteil des Teams. Für den FC 05 hat Fery in der Regionalliga, im bayerischen Totopokal sowie im DFB-Pokal bereits mehr als 200 Spiele absolviert.

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de