Header Image - 2019

Viktoria Aschaffenburg bindet Clay Verkaj

Letzte Aktualisierung: 24. Januar 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern Regionalligist Viktoria Aschaffenburg hat den auslaufenden Vertrag mit Clay Verkaj bis 2020 verlängert. Der 22-jährige Mittelfeldspieler hatte sich nach seinem Wechsel 2017 vom VfR Neumünster zur Viktoria von einem hoffnungsvollen Nachwuchstalent zum Führungsspieler entwickelt.

Clay ist ein wichtiger Spieler bei uns, der flexibel auf unterschiedlichen Positionen einsetzbar ist", sagt Aschaffenburgs Trainer Jochen Seitz. "Seine Fähigkeiten stellt er mittlerweile mit hoher Konstanz unter Beweis und ist bei uns in dieser Verfassung nicht wegzudenken."

Verkaj hat in dieser Saison als einziger Spieler des ehemaligen Zweitligisten kein einziges Ligaspiel der Viktoria verpasst, stand 21 Mal in der Startelf und erzielte fünf Tore und bereitete sieben weitere Treffer vor.

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de