Header Image - 2019

Gelungener Ehrenamtstreff in Wurmannsquick!

Letzte Aktualisierung: 22. März 2019

klicken zum Vergrößern
Foto mit den Teilnehmern - sitzend v. li. Referent Rudi Hamberger, daneben Vorstand Bernhard Heubelhuber und stehend dahinter KEAB Erich Pitscheneder.

Die gesellschaftlichen Anforderungen und Aufgaben unserer Vereine werden immer umfangreicher und zeitintensiver. Deshalb wurde dieses Mal eine Schulung zum Thema "Vereinsorganisation 2.0" für die Vereinsvertreter durchgeführt. Es wurden Möglichkeiten für Funktionsbeschreibungen der einzelnen Aufgabenbereiche, für eine Satzung und ein Organigramm vorgestellt. In einem Workshop hatten die Vereinsvertreter zunächst ihre Vereinsstruktur ausgearbeitet und vorgestellt. Im zweiten Workshop wurden einzelne Abläufe z. B. eine Finanzordnung ausgearbeitet und erläutert, was die Vereinsmitglieder im eigenen Verein leisten.

Insgesamt waren 22 Vereinsvertreter aus 15 Vereinen bei der Veranstaltung anwesend, um den Ausführungen von Referent Rudi Hamberger zu folgen. Alle beteiligten sich engagiert an den Workshops und führten einen regen Erfahrungsaustausch.

Referent Rudi Hamberger konnte in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreises Niederbayern West auf die BFV-Aktion "Manndeckung" hinweisen und händigte jedem Teilnehmer einen Flyer aus.

Zum Abschluss bedankte sich KEAB Erich Pitscheneder bei allen 22 Teilnehmern, sowie beim Referenten Rudi Hamberger. Dem Vorstand Bernhard Heubelhuber vom SSV Wurmannsquick dankte er für die Bereitstellung des Vereinsheimes mit einem Spielball.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de