Header Image - 2019

Allianz Frauen-Bundesliga: 19. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 18. April 2019

klicken zum Vergrößern
Die FCB-Frauen haben in der Bundesliga und der Champions League noch Titelchancen. Foto: Getty Images

Die Frauen des FC Bayern München haben im Kampf um die Meisterschaft in der Allianz Frauen-Bundesliga gepatzt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Wörle musste sich beim SC Sand mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Gina Lewandoswki erzielte in der 30. Minute per Kopf den 1:1-Ausgleich, nachdem Nina Burger die Heimmannschaft in Führung gebracht hatte (21).

Im zweiten Spielabschnitt drückten die Münchnerinnen auf den Führungstreffer, doch Latte, Pfosten und die zukünftige FCB-Spielerin Carina Schlüter im Tor des SC Sand standen einem Bayern-Erfolg im Wege. Das 1:1 bedeutete einen herben Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft. Der FC Bayern hat nun eine Partie mehr absolviert als Konkurrent VfL Wolfsburg aber einen Zähler Rückstand auf die Wölfinnen.


Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der Allianz Frauen-Bundesliga

 

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de