Header Image - News-Archiv

Landesligen: 21./22. Spieltag und Nachholpartien

Letzte Aktualisierung: 26. November 2017

Das Wetter hat das Wochenende in den fünf Landesligen mächtig durcheinander gewirbelt. Während das angesetzte Nachholspiel der Landesliga Mitte und der 21. Und 22. Spieltag der Landesliga Südost bzw. Südwest fast vollständig über die Bühne ging, mussten im Nordwesten alle drei angesetzten Nachholspiele abgesetzt werden, im Nordosten rollte nur bei zwei der neun Partien der Ball.

Die Landesliga Nordwest befindet sich eigentlich schon in der Winterpause, allerdings sollte das Wochenende genutzt werden, um noch drei Nachholpartien auszutragen. Daraus wurde allerdings nichts, alle Partien mussten witterungsbedingt abgesagt werden. Weiter geht es erst am 4. März 2018 mit der Nachholpartie Ansbach-Eyb gegen Unterpleichfeld. Als Tabellenführer überwintert der TSV Abtswind. Bei aktuell neun Punkten Vorsprung stand dies allerdings schon länger fest.

Liveticker, Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Nordwest

In der Landesliga Nordost stand der reguläre 22. Spieltag auf dem Programm. Allerdings rollte nur bei zwei der neun Partien der Ball. Der 1. SC Feucht kletterte durch den 3:1-Sieg gegen den Baiersdorfer SV auf Rang drei und verdrängte den TSV Neudrossenfeld, der das Verfolgerduell gegen den TSV Sonnefeld auf eigenem Platz 1:2 verlor. Zwei Nachholspiele am 3. Dezember könnten füre weitere Bewegung in der Tabelle sorgen. So richtig weiter geht es aber erst wieder am ersten März-Wochenende 2018.

Liveticker, Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Nordost

Die Landesliga Mitte absolvierte bereits am vergangenen Wochenende ihren letzten regulären Spieltag vor der Winterpause. In einer Nachholpartie standen sich am Samstag lediglich SV Neukirchen und Schlusslicht SV Raigering gegenüber. Die Gastgeber entschieden das Duell 2:0 für sich und gehen mit einem Punkt Vorsprung auf die Relegationsplätze in die Winterpause. Am ersten März-Wochenende 2018 geht es mit dem 23. Spieltag weiter.

Liveticker, Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Mitte

In der Landesliga Südwest konnte der 22. Spieltag weitestgehend ausgetragen werden. Lediglich zwei Partien fielen der Witterung zum Opfer. Spitzenreiter Nördlingen musste sich am Samstag im Topspiel gegen Verfolge SV Mering mit einem 0:0 zufrieden geben. Das war die Chance für den SV Cosmos Aystetten - aktuell Dritter - den Rückstand zu verkürzen. Doch auch der SV musste sich beim TV Bad Grönenbach mit nur einem Punkt zufrieden geben (1:1). Am kommenden Wochenende stehen noch vier Nachholpartien an, dann ist bis Anfang März Winterpause.

Liveticker, Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Südwest

Wie im Südwesten lief der Spielbetrieb auch in der Landesliga Südost nahezu reibungslos. Lediglich die Partie Manching gegen Neuried wurde abgesetzt. Tabellenführer Freising gewann gegen TuS 1860 Pfarrkirchen 2:0, Verfolger Türkgücü-Ataspor München ließ dagegen in Freilassing Punkte liegen (2:2). Der TV Aiglsbach gewann dagegen das Kellerduell in Moosach 3:0 und ist nun punktgleich mit dem SV Erlbach, der den Platz über dem Strich innehat. Am kommenden Wochenende endet das Spieljahr 2017 für die Süost-Staffel mit zwei Nachholpartien.

Liveticker, Ergebnisse und Tabelle der Landesliga Südost

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de