Header Image - News-Archiv

Landesliga: Nachholspiele

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2017

klicken zum Vergrößern
Auch in dieser Woche standen am Dienstag und Mittwoch Nachholspiele in den bayerischen Landesliga-Staffeln auf dem Programm. Am Dienstag wurde dabei ausschließlich im Südosten gespielt. Einen 3:1-Heimsieg feierte der TuS Holzkirchen gegen den TSV Einracht Karlsfeld und machte damit den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft und Bayernliga-Aufstieg. Ebenfalls mit 3:1 gewann der SB DJK Rosenheim sein Heimspiel gegen den TuS Geretsried, der FC Töging und der SC Eintracht Freising trennten sich 1:1.

Am Mittwochabend rollte der Ball dann in den übrigen Staffeln. Im Nordosten traf der ASV Pegnitz auf den Baiersdorfer SV (1:5), in der Landesliga Nordwest empfing der TSV Kleinrinderfeld die TG Höchberg (2:2), in der Staffel Mitte spielte der TSV Bad Abbach gegen den SV Donaustauf (0:3) und im Südwesten standen sich die SpVgg Kaufbeuren und der FC Stätzling gegenüber (2:1).

Alles zu den Landesligen
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de