Header Image - News-Archiv

SV Mittereich: Andreas Lang verlängert bis 2020

Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2017

klicken zum Vergrößern

Der SV Mitterteich hat den Vertrag mit seinem Cheftrainer Andreas Lang um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Schon in seiner ersten Saison führte der 38-jährige Lang die Stiftländer auf Platz 13 der Landesliga Nordost und somit zum Klassenerhalt. Und auch in dieser Saison ist Mitterteich auf bestem Wege dorthin: Mit 27 Punkten steht der SV auf Platz neun und hat neun Punkte Vorsprung auf die Relegationsplätze. Dementsprechend wurde der Vertrag mit dem DFB-Elite-Lizenz Inhaber, der zuvor beim SV Friesen und im Nachwuchs der SpVgg Bayern Hof tätig war, vorzeitig verlängert.

Lang: "In dieser jungen Truppe steckt noch viel Potential."

"Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Andreas Lang und wollten die weitere Zusammenarbeit noch vor Weihnachten unter Dach und Fach bringen", betont SVM-Vorsitzender Roland Eckert. Lang begründet die Vertragsverlängerung durch den positiven Trend in der Mannschaft: "Es ist deutlich eine Weiterentwicklung bei den jungen Spielern, die zum Teil aus unteren Klassen kommen, sichtbar. Zudem herrscht im Vereine eine gewisse Aufbruchsstimmung und in dieser jungen Truppe steckt noch viel Potenzial." 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de