Header Image - News-Archiv

BFV.TV - alle Spiele und Tore der Regionalliga Bayern - 33. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 15. April 2018





Am 33. Spieltag der Regionalliga Bayern geizten die Teams nicht mit Toren. Insbesondere Spitzenreiter TSV 1860 München (5:0 gegen Eichstätt) und der SV Seligenporten (5:0 gegen Unterföhring) drehten ordentlich auf. Zudem konnte der FC Memmingen das Kellerduell gegen Bayreuth 2:1 für sich entscheiden. Wichtige Punkte im Abstiegskampf fuhr aber auch der FC Augsburg II ein. Überschattet wurde der Spieltag vom Spielabbruch bei der Partie Schalding-Heining gegen Pipinsried. Ein Zuschauer musste notärztlich versorgt und ins Klinikum transportiert werden.

Sonntag: "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin"

1. FC Nürnberg II - VfR Garching
TSV Buchbach - FC Bayern München II
FV Illertissen - 1. FC Schweinfurt 05
FC Memmingen - SpVgg Oberfranken Bayreuth
TSV 1860 München - VfB Eichstätt
SV Seligenporten - FC Unterföhring
FC Ingolstadt 04 II - SpVgg Greuther Fürth II
TSV 1860 Rosenheim - FC Augsburg II

Hier geht's zu "BFV.TV"

Sendung verpassen? Gibt's nicht! Die Aufzeichnung bleibt im BFV.TV in der Rubrik "Fußballmagazin" dauerhaft abrufbar! Viel Spaß!

BFV.TV: Auch jederzeit mobil abrufbar

Alle BFV-Videos, also auch die Sendung, sind über die kostenlose BFV-App (hier runterladen) auch auf dem Smartphone in bestmöglicher Qualität abrufbar (W-LAN/LTE empfohlen). Durch das neue BFV.TV gibt es Spielberichte jetzt sogar in Full-HD frei Haus.

BFV.TV ab sofort im Free-TV

TVA Regensburg, Dienstag 17.30 Uhr
TV Touring Würzburg, Montag 19.30 Uhr
TV Touring Schweinfurt, Montag 19.30 Uhr
TV Oberfranken, Montag 20.30 / 23.30 und Dienstag, 0.30/ 9.30 Uhr
Isar TV, Montag 21.30 Uhr
Donau TV, Montag 21.30 Uhr
TRP1 Passau, Montag 22.30 Uhr
Oberpfalz TV, Montag 21.30 Uhr
RFO Rosenheim, Montag 19.30 Uhr
Franken Fernsehen, Montag 23.00 Uhr




 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de