Header Image - News-Archiv

SpVgg Bayreuth testet gegen den Club

Letzte Aktualisierung: 22. Mai 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist SpVgg Oberfranken Bayreuth hat im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Saison ein attraktives Testspiel vereinbart. Am Samstag, 29. Juni, kommt der Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg in das Hans-Walter-Wild-Stadion und absolviert ein Testspiel gegen die Altstädter (Anstoß um 18 Uhr).

Der künftige Zweitligist wird in Bayreuth eines der ersten Testspiele mit seinem neuen Trainer Damir Canadi bestreiten, der zuvor den griechischen Erstligisten Atromitos Athen betreut und in Österreich unter anderem für Rapid Wien gearbeitet hatte.

"Wir freuen uns, dass wir den Club für unser Premierenspiel in der neuen Saison gewinnen konnten", sagt Bayreuths Geschäftsführer Mathias Fleischmann. "Wir werden den Tag zu einem fränkischen Fußballfest machen und wollen uns gemeinsam mit dem 1. FC Nürnberg auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison einstimmen."

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de