Header Image - News-Archiv

SpVgg Oberfranken Bayreuth verpflichtet Sven Kopp

Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist SpVgg Oberfranken Bayreuth hat sich mit Sven Kopp vom Zweitligisten Jahn Regensburg verstärkt. Der 23-Jährige, der in der Defensive flexibel einsetzbar ist, erhält einen Vertrag bis 2020 und ist nach Christopher Kracun (1. FC Schweinfurt) die zweite Winter-Verpflichtung der Bayreuther.

SpVgg-Trainer und Ex-Profi Timo Rost freut sich über den Transfer. "Sven kann zentral in der Innenverteidigung und der Sechserposition spielen. Seine besten Spiele hat er meiner Meinung nach aber als Außenverteidiger gemacht", so Rost über den 1,98 Meter-Hünen. Rost: "Damit macht er uns bei Standards noch schwerer ausrechenbar. Er hat viel Potential. Wenn er das abruft, kann er uns sehr helfen."

MSPW/BFV

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de