Header Image - Talentsichtungstag 2017
BFV-Talentförderung

Das ist die BFV-Talentförderung

Jeder Fußballfan möchte heute und auch morgen Spitzenfußball in der Bundesliga und bei der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sehen. Deshalb ist die Talentförderung eine der elementaren Aufgaben des Bayerischen Fußball-Verbandes.

In den letzten Jahren wurde die BFV-Talentförderung immer weiter verfeinert und ist heute einzigartig in Deutschland. Kern der BFV-Talentförderung ist das aufbauende System von 45 bayerischen DFB-Stützpunkten (Basisförderung), den bayernweit 18 BFV-Nachwuchsleistungszentren und den Nachwuchsleistungszentren der Lizenzvereine (Eliteförderung), in dem jedes Talent die Chance hat, den Sprung auf die große Bühne zu schaffen, ohne dass die Themen "Bildung" und "soziales Umfeld" in den Hintergrund rücken müssen. "Bayern ist in der Talentförderung Vorreiter" sagt auch Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer (Interview BFV.TV).

Die Regional- und Bayernauswahlen, die Leistungssportklassen in den vier bayerischen Eliteschulen des Fußballs in München und Nürnberg und Kooperationsmodelle wie "Sport nach 1" sind weitere Mosaiksteine im bayerischen Modell. Einen Überblick über die BFV-Talentförderung finden Sie unter www.bfv.de/talente.

BFV-Talentsichtungstag 2017 am 16. Juli


Talente des Jahrgangs 2006 können am 16. Juli bayernweit ihr Können unter Beweis stellen.

Der bayernweite BFV-Talentsichtungstag für Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2006 findet in diesem Jahr am Sonntag, 16. Juli statt. Die Online-Anmeldungen hierzu sind in der Zeit vom 1. Mai bis 30. Juni unter folgendem Link  möglich:

Online-Anmeldung BFV-Talentsichtungstag

Online-Anmeldung BFV-Grundsichtung Mädchen 2017 (26. Juni)

Der Grundsichtungstag für Mädchen findet in diesem Jahr bayernweit am Montag, den 26. Juni statt. Gesichtet wird dieses Mal der Jahrgang 2006 (ausschließlich). Das Online-Anmeldungeformular ist mittlerweile geschlossen. Bei Rückfragen stehen ihnen die Mitarbeiter(innen) der Frauen- und Mädchenabteilung zur Verfügung (Kontaktdaten).

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de