Header Image - Talentsichtungstag 2017
BFV-Talentförderung

Das ist die BFV-Talentförderung

Jeder Fußballfan möchte heute und auch morgen Spitzenfußball in der Bundesliga und bei der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sehen. Deshalb ist die Talentförderung eine der elementaren Aufgaben des Bayerischen Fußball-Verbandes.

In den letzten Jahren wurde die BFV-Talentförderung immer weiter verfeinert und ist heute einzigartig in Deutschland. Kern der BFV-Talentförderung ist das aufbauende System von 45 bayerischen DFB-Stützpunkten (Basisförderung), den bayernweit 18 BFV-Nachwuchsleistungszentren und den Nachwuchsleistungszentren der Lizenzvereine (Eliteförderung), in dem jedes Talent die Chance hat, den Sprung auf die große Bühne zu schaffen, ohne dass die Themen "Bildung" und "soziales Umfeld" in den Hintergrund rücken müssen. "Bayern ist in der Talentförderung Vorreiter" sagt auch Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer (Interview BFV.TV).

Die Regional- und Bayernauswahlen, die Leistungssportklassen in den vier bayerischen Eliteschulen des Fußballs in München und Nürnberg und Kooperationsmodelle wie "Sport nach 1" sind weitere Mosaiksteine im bayerischen Modell. Einen Überblick über die BFV-Talentförderung finden Sie unter www.bfv.de/talente.

BFV-Talentsichtungstag 2017 am 16. Juli


Talente des Jahrgangs 2006 können am 16. Juli bayernweit ihr Können unter Beweis stellen.

Insgesamt 3482 Nachwuchskicker und -kickerinnen hatten sich zum bayernweiten Talentsichtungstag für Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2006 am Sonntag, den 16. Juli angemeldet. Nun stehen die Kaderlisten für die am 24. Juli (Montag) anstehende Finalsichtung fest, bei der sich die Talente ihren Platz in den DFB-Stützpunkten sichern können.

Ergebnislisten Talentsichtungstag 2017
Adelsried
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Ansbach
Stand: 19.07.2017 | PDF (246 kB)
 
Arberg
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Aschaffenburg
Stand: 19.07.2017 | PDF (233 kB)
 
Augsburg-Inningen
Stand: 19.07.2017 | PDF (250 kB)
 
Bad Reichenhall
Stand: 19.07.2017 | PDF (232 kB)
 
Bad Wörishofen
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Bamberg
Stand: 19.07.2017 | PDF (246 kB)
 
Bayreuth
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Burghausen
Stand: 19.07.2017 | PDF (230 kB)
 
Burgweinting
Stand: 19.07.2017 | PDF (236 kB)
 
Cham
Stand: 19.07.2017 | PDF (247 kB)
 
Coburg
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 
Deggendorf
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Dingolfing
Stand: 19.07.2017 | PDF (242 kB)
 
Dinkelsbühl
Stand: 19.07.2017 | PDF (240 kB)
 
Eckersmühlen
Stand: 19.07.2017 | PDF (251 kB)
 
Edling
Stand: 19.07.2017 | PDF (360 kB)
 
Emskirchen
Stand: 19.07.2017 | PDF (247 kB)
 
Forchheim
Stand: 19.07.2017 | PDF (244 kB)
 
Freising
Stand: 19.07.2017 | PDF (375 kB)
 
Friesen
Stand: 19.07.2017 | PDF (249 kB)
 
Fürstenfeldbruck
Stand: 19.07.2017 | PDF (366 kB)
 
Fürth
Stand: 19.07.2017 | PDF (244 kB)
 
Garmisch-Partenkirchen
Stand: 19.07.2017 | PDF (231 kB)
 
Großbardorf
Stand: 19.07.2017 | PDF (238 kB)
 
Großheubach
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Gundelfingen
Stand: 19.07.2017 | PDF (253 kB)
 
Höchstadt
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 
Hof
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Issing
Stand: 19.07.2017 | PDF (252 kB)
 
Kareth-Lappersdorf
Stand: 19.07.2017 | PDF (236 kB)
 
Kümmersbruck-Theuern
Stand: 19.07.2017 | PDF (240 kB)
 
Landshut
Stand: 19.07.2017 | PDF (250 kB)
 
Lohhof
Stand: 19.07.2017 | PDF (250 kB)
 
Marktoberdorf
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Memmingen
Stand: 19.07.2017 | PDF (250 kB)
 
Mühldorf
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 
Münnerstadt
Stand: 19.07.2017 | PDF (235 kB)
 
Neumarkt
Stand: 19.07.2017 | PDF (232 kB)
 
Nördlingen
Stand: 19.07.2017 | PDF (242 kB)
 
Nürnberg
Stand: 19.07.2017 | PDF (244 kB)
 
Oberhaching
Stand: 19.07.2017 | PDF (380 kB)
 
Passau
Stand: 19.07.2017 | PDF (248 kB)
 
Pfarrkirchen
Stand: 19.07.2017 | PDF (251 kB)
 
Rain
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Regen
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 
Rohrbach
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Sand
Stand: 19.07.2017 | PDF (247 kB)
 
Schierling
Stand: 19.07.2017 | PDF (242 kB)
 
Schloßberg
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Schwarzach
Stand: 19.07.2017 | PDF (241 kB)
 
Schwarzenfeld
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 
Schweinfurt
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Sonthofen
Stand: 19.07.2017 | PDF (245 kB)
 
Steinfeld
Stand: 19.07.2017 | PDF (249 kB)
 
Straubing
Stand: 19.07.2017 | PDF (244 kB)
 
Traunstein
Stand: 19.07.2017 | PDF (230 kB)
 
Waldershof-Poppenreuth
Stand: 19.07.2017 | PDF (240 kB)
 
Waldkirchen
Stand: 19.07.2017 | PDF (247 kB)
 
Weiden
Stand: 19.07.2017 | PDF (246 kB)
 
Weißenburg
Stand: 19.07.2017 | PDF (246 kB)
 
Wolfratshausen
Stand: 19.07.2017 | PDF (247 kB)
 
Würzburg
Stand: 19.07.2017 | PDF (243 kB)
 

BFV-Grundsichtung Mädchen 2017 (26. Juni)

Der Grundsichtungstag für Mädchen fand in diesem Jahr bayernweit am Montag, den 26. Juni statt. Gesichtet wurde dieses Mal der Jahrgang 2006 (ausschließlich). Die Ergebnisliste des Grundsichtungstags finden Sie unten. Der Termin der Grundsichtung 2018 und das Anmelde-Prozedere wird rechtzeitig auf dieser Seite kommuniziert.

Ergebnisliste Grundsichtungstag Mädchen 2017
Stand: 05.07.2017 | PDF (156 kB)
 
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de