Header Image - Bayerische Hallenmeisterschaft

Bayerische Hallenmeisterschaft 2020

Die Bayerische Hallenmeisterschaft der U15-Junioren 2020 wird am 8. Februar in Gundelfingen (Schwaben) ausgetragen. 

Bayerische Hallenmeisterschaft 2019

Die Bayerische Hallenmeisterschaft der U15-Junioren 2019 findet am Samstag, den 16. Februar in Neuburg/Donau statt (10 - 19 Uhr, Mehrfachhalle am Ostend, Berliner Straße 162, 86633 Neuburg).

Qualifiziert sind neben den bayerischen Regionalligisten FC Augsburg, FC Ingolstadt 04, SpVgg Greuther Fürth, TSV 1860 München und SpVgg GW Deggendorf die sieben Bezirksmeister.

Die Bezirksmeister:
Oberbayern:
TSV Milbertshofen
Niederbayern:
FC Dingolfing (Bezirksvizemeister)
Schwaben:
FV Illertissen
Oberpfalz:
Freier TuS Regensburg
Oberfranken: FC Eintracht Bamberg
Mittelfranken:
SGV Nürnberg-Fürth 1883
Unterfranken:
1. FC Schweinfurt 05

Wissenswert: Seit 2014 wird bei den C-Junioren nach Futsal-Regeln gespielt (Zeitmessung der Turnierform angepasst). Seitdem hießen die Sieger SpVgg Greuther Fürth, FC Augsburg (je zweimal) und TSV 1860 München. Diese drei Teams sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie. Rekordchampion bei den U15-Junioren ist aber der 1. FC Nürnberg mit fünf Triumphen. Die Nürnberger stellen in diesem Jahr allerdings keine Mannschaft.

Der Bayerische U15-Hallenmeister 2019 ist für die Süddeutsche Meisterschaft am 9. März in Eppelheim (Baden) qualifziert.

Eintritt: Erwachsene 5 Euro (ermäßigt: 3 Euro), bis 18 Jahre Eintritt frei.

Bayerische Hallenmeisterschaft der C-Junioren 2018

Datum: Samstag, 17. Februar 2018, 10 Uhr

Ort: Bad Reichenhall (Oberbayern), Halle Münchner Alllee (Münchner Allee 14, 83435 Bad Reichenhall)

Finalisten: Zwölf Mannschaften. Dazu zählen die Top 5 der C-Junioren-Regionalliga Bayern der Hinrunde (1. FC Nürnberg, TSV 1860 München, SpVgg Greuther Fürth, FC Augsburg, SSV Jahn Regensburg) und die sieben Bezirksmeister: SC Eltersdorf (Mittelfranken), 1. FC Passau (Niederbayern), TSV München-Milbertshofen (Oberbayern), FC Coburg (Oberfranken), JFG Obere Vils (Oberpfalz), FC Stätzling (Schwaben) und FC Würzburger Kickers (Unterfranken).

Eintritt: Erwachsene 5 Euro (ermäßigt: 3 Euro), bis 18 Jahre Eintritt frei.

Auslosung: Die Auslosung findet am Freitag, den 9. Februar um 15 Uhr in München statt und wird live auf der BFV-facebook-Seite übertragen.

Wissenswertes: Die Bayerischen Hallenmeisterschaft der C-Junioren wird seit 2001 ausgetragen. Im vergangenen Jahr gewann der TSV 1860 München bereits zum dritten Mal. Rekordsieger ist allerdings der 1. FC Nürnberg mit fünf Titeln. Seit 2014 wird nach Futsal-Regeln gespielt (Zeitmessung der Turnierform angepasst).

Die Vorrunde 2018


Gruppe A
Tore
Punkte
Gruppe B
Tore
Punkte
FC Augsburg
7:3
11
SpVgg Greuther Fürth
6:2
11
SC Eltersdorf
7:3
11
1. FC Nürnberg
9:4
10
TSV München-Milbertshofen
7:6
7
JFG Obere Vils
6:4
8
TSV 1860 München
6:5
6
FC Würzburger Kickers
10:6
7
SSV Jahn Regensburg
9:9
5
FC Coburg
7:9
4
FC Stätzling
1:11
0
1. FC Passau
1:14
1

Der Spielplan 2018

Spiel

Uhrzeit
Spielpaarung 
Ergebnis
Vorrunde
     
1 10 Uhr FC Augsburg - FC Stätzling
1:0
2 10.15 Uhr
SC Eltersdorf - TSV München-Milbertshofen
1:0
3
10.30 Uhr
SSV Jahn Regensburg - TSV 1860 München
1:1
4
10.45 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - FC Coburg
1:0
5
11 Uhr
JFG Obere Vils - FC Würzburger Kickers
2:0
6
11.15 Uhr
1. FC Nürnberg - 1. FC Passau
3:0
7 11.30 Uhr
SC Eltersdorf - FC Augsburg
2:2
8
11.45 Uhr
TSV 1860 München - FC Stätzling
3:0
9 12 Uhr
TSV München-Milbertshofen - SSV Jahn Regensburg
4:2
10
12.15 Uhr
JFG Obere Vils - SpVgg Greuther Fürth
0:0
11
12.30 Uhr
1. FC Passau - FC Coburg
0:4
12
12.45 Uhr
FC Würzburger Kickers - 1. FC Nürnberg
3:0
13
13 Uhr
FC Augsburg - TSV 1860 München
2:0
14
13.15 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Passau
1:0
15
13.30 Uhr
SSV Jahn Regensburg - SC Eltersdorf
1:2
16
13.45 Uhr
1. FC Nürnberg - JFG Obere Vils 1:0
17
14 Uhr
FC Stätzling - TSV München-Milbertshofen
0:1
18
14.15 Uhr
FC Coburg - FC Würzburger Kickers
1:1
19
14.30 Uhr
SSV Jahn Regensburg - FC Augsburg
1:1
20
14:45 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth
1:1
21
15 Uhr
TSV München-Milbertshofen - TSV 1860 München 2:2
22
15.15 Uhr
FC Würzburger Kickers - 1. FC Passau
5:0
23
15.30 Uhr
SC Eltersdorf - FC Stätzling
2:0
24
15.45 Uhr
JFG Obere Vils - FC Coburg
3:2
25
16 Uhr
TSV München-Milbertshofen - FC Augsburg
0:1
26
16.15 Uhr
FC Würzburger Kickers - SpVgg Greuther Fürth
1:3
27
16.30 Uhr
FC Stätzling - SSV Jahn Regensburg
1:4
28
16.45 Uhr
FC Coburg - 1. FC Nürnberg
0:4
29
17 Uhr
TSV 1860 München - SC Eltersdorf
0:0
30
17.15 Uhr
1. FC Passau - JFG Obere Vils
1:1
Halbfinals
 

31 17.45 Uhr
SC Eltersdorf - 1. FC Nürnberg
1:2
32 18 Uhr
SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg
6:5 (n.S.)
Finalrunde  

Spiel um Platz 3
18.30 Uhr
FC Augsburg - SC Eltersdorf
8:1
Finale 18.45 Uhr
1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth
7:8 (n.S.)

Bayerische Hallenmeisterschaft der C-Junioren um den E.ON Cup 2016

Die C-Junioren des FC Augsburg haben sich wie im Vorjahr den Titel bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften um den E.ON Cup gesichert. Vor über 500 Zuschauern in Odelzhausen behielt der Regionalligist in einem Sechsmeter-Finalkrimi mit 5:4 die Oberhand über den Bayernligisten TSV 1860 München. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0:0 unentschieden gestanden (Bericht).
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de