Header Image - ERDINGER Meister-Cup
ERDINGER Meister-Cup

Der ERDINGER Meister-Cup 2018

Die Titel beim ERDINGER Meister-Cup 2018 im mittelfränkischen Roth haben sich der 1. FC Passau (Herren) und der FC Forstern (Frauen) gesichert (Bericht).

Ergebnisse Landesfinale
Stand: 08.07.2018 | PDF (235 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Oberbayern
Stand: 03.07.2018 | PDF (376 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Niederbayern
Stand: 03.07.2018 | PDF (126 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Oberpfalz
Stand: 03.07.2018 | PDF (129 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Schwaben
Stand: 03.07.2018 | PDF (464 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Oberfranken
Stand: 03.07.2018 | PDF (499 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Mittelfranken
Stand: 03.07.2018 | PDF (464 kB)
 
Ergebnisse Bezirksfinale Unterfranken
Stand: 03.07.2018 | PDF (373 kB)
 

Das ist der ERDINGER Meister-Cup

Modus

In sieben Vorrundenturnieren suchen der Bayerische Fußball-Verband und ERDINGER Weißbräu die Meister der jeweiligen Bezirke (29. Juni/30. Juni). Neben der Qualifikation für das große Landesfinale am 6. Juli beim TSV Neustadt/Donau (Niederbayern), sichern sich die Sieger der Frauen wie Herren mit der Krone des eigenen Fußballbezirks einen hochwertigen adidas Trikotsatz. Daneben qualifizieren sich aus den Bezirken die zweitplatzierten Herrenmannschaften (plus der jeweilige Drittplatzierte aus der Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken aufgrund der besten Anmeldequote des Vorjahres). Komplettiert wird das Teilnehmerfeld durch die Sieger des Rahmenwettbewerbs (Fußball-Geschicklichkeits-Parcours).

Beim Landesfinale gehören auch die Meister-Teams der Landes- und Bayernligen sowie der Meister der Regionalliga Bayern zum Teilnehmerfeld. Hier geht es für die bayerischen Spitzenmannschaften der Herren und Frauen um die Krönung einer einzigartigen Saison. Als Belohnung winkt den "Meistern der Meister" ein sensationelles Wintertrainingslager im Süden Europas. Auch die Zweit- und Drittplatzierten erhalten tolle Preise (z.B. Meisterfeiern, Trikotsätze,...).


Fußballfest feiern

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und ERDINGER Weißbräu sorgen bei allen Turnieren für eine fantastische Party-Stimmung, coole Preise und jede Menge gute Laune. So ist für die teilnehmenden Spieler sowie mitgereisten Fans und Zuschauer ein stimmungsvoller und kurzweiliger Turnier-Tag garantiert. Der Eintritt zur 15. Auflage des ERDINGER Meister-Cups ist natürlich kostenlos!


 

ERDINGER Weißbräu - Partner seit 2005

Das Unternehmen
 
Die Geschichte des traditionsreichen Unternehmens reicht bis ins Jahr 1886 zurück. In diesem Jahr wurde erstmals eine Weißbierbrauerei in Erding namentlich erwähnt. Im Jahr 1935 Erwarb der damalige Geschäftsführer Franz Brombach die Brauerei und gab ihr am 27. Dezember 1949 den Namen ERDINGER Weißbräu. Seit diesen Tagen stehen für ERDINGER die Werte altbayerische Spezialität und höchster Qualitätsanspruch im Mittelpunkt. Heutzutage steht ERDINGER mit über 1,5 Millionen Hektolitern Ausstoß, rund 400 Mitarbeitern sowie einem Vertriebsnetz um nahezu den gesamten Globus an der Spitze der Weißbierbrauereien.
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de