Header Image - D-Juniorinnen

England holt den WM-Titel? - Unmöglich, die haben doch 1:4 gegen Deutschland verloren! Stimmt, allerdings nicht für die bayerischen U13-Juniorinnen. Die haben am 10. Juli 2010 auf dem Augsburger Rathausplatz das große Landesfinale bei der Mini-WM 2010 bestritten und der Fußballnachwuchs des TSV Eching, der für die "Three Lions" an den Start ging, erwies sich als das beste Team. 1:0 gewann das Mutterland des Fußballs gegen Costa Rica (SG Lutzingen) und durfte sich nicht nur wie jede qualifizierte Mannschaft darüber freuen, die Nationaltrikots behalten zu dürfen, sondern auch von BFV-Präsident Dr. Rainer Koch den WM-Pokal in Empfang nehmen. Der "deutsche Nachwuchs" (SV Veitshöchheim) musste sich wie das Team in Südafrika im Halbfinale geschlagen geben, behielt dann aber im "kleinen Finale" mit 1:0 die Oberhand gegen Mexiko

Spielplan
Stand: 24.06.2010 | PDF (42 kB)
 
Mini-WM Ausschreibung
Stand: 24.06.2010 | PDF (325 kB)
 

Für die Teilnahme an einem Freundschaftsspiel / Turnier im Ausland oder für ein Freundschaftsspiel / Turnier mit ausländischer Beteiligung gelten auch im Jugendbereich bestimmte Richtlinien. Die Teilnahme muss vorher vom BFV genehmigt werden. Das Antragsformular dazu finden Sie in dem unten angehängten PDF-Dokument.

Antrag intern. Freundschaftsspiele / Turniere
Stand: 27.09.2016 | PDF (77 kB)
 
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de