Header Image - Vereinssuche
202 Kreisliga 2
Spielklasse: Herren / Kreisliga / Kreis Zugspitze
Staffel-ID: 310154
Spielleiter: Heinz Eckl | Email senden


202 Kreisliga 2
Staffel-ID: 310154   Spiel:137 Bayern
Spielklasse: Kreisliga http://www.bfv.de
Spielinfo Spielverlauf Teamvergleich Videos&News Liveticker
scroll left Vorheriges Spiel scroll up Spiele / Spielplan Nächstes Spiel scroll right
FT Jahn Landsberg
Weiter zur Vereinsseite von FT Jahn Landsberg.
result
(0 : 1)
Samstag, 20.04.2019, 16:00 Uhr
Lukas Seider
VR-Bank Stadion
Rasenplatz, 120 Zuschauer
Spielnummer 137
TSV Peiting
Weiter zur Vereinsseite von TSV Peiting.
Videos Spielbericht
Spielbericht | 20.04.2019 | 19:44

TSV Peiting feiert Sieg in Landsberg am Lech

    202 Kreisliga 2: FT Jahn Landsberg – TSV Peiting, 0:2 (0:1), Landsberg am Lech

    Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den TSV Peiting vom Auswärtsmatch bei der FT Jahn Landsberg in Richtung Heimat. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer 1:1-Punkteteilung begnügen müssen. Die erste Hälfte neigte sich dem Ende zu, als Christoph Wagner vor 120 Zuschauern zum 1:0 für den TSV Peiting erfolgreich war. Der Gast hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Armin Sanktjohanser von der FT Jahn Landsberg nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Robert Haentsche blieb in der Kabine, für ihn kam Florian Wilhelm. In der 64. Minute stellte die Heimmannschaft personell um: Per Doppelwechsel kamen Marco Haag und Ferdinand Hibler auf den Platz und ersetzten Lukas Glass und Enrico Stasik. Benedikt Multerer war es, der kurz vor Ultimo das 2:0 besorgte und den TSV Peiting inklusive Anhang damit von höheren Gefilden träumen lässt (89.). Mit dem Schlusspfiff durch Lukas Seider stand der Auswärtsdreier für die Mannschaft von Coach Benjamin Schwaiger. Man hatte sich gegen die FT Jahn Landsberg durchgesetzt.

    Trotz der Schlappe behält die FT Jahn Landsberg den sechsten Tabellenplatz bei.

    Der TSV Peiting ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim TSV Peiting noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Mit dem Sieg baute der TSV Peiting die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der TSV Peiting elf Siege, zwei Remis und kassierte erst sieben Niederlagen. Am Montag gastiert die FT Jahn Landsberg beim SV Polling. Nächsten Samstag (15:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des TSV Peiting mit dem TSV Bernbeuren.

    Nachrichten aus Bayern

    Eigene Online-Präsenz für Pokal-Schlager


    24.05.2019 | 11:42

    Relegation zur Landesliga


    24.05.2019 | 12:57

    BFV-U15 Junioren beim Rimini-Cup


    24.05.2019 | 11:40


     

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

    © 2019 BFV.de