Header Image - Vereinssuche
224 A-Klasse 4
Spielklasse: Herren / A Klasse / Kreis Zugspitze
Staffel-ID: 310319
Spielleiter: Anton Lechermann | Email senden


224 A-Klasse 4
Staffel-ID: 310319   Spiel:170 Bayern
Spielklasse: A Klasse http://www.bfv.de
Spielinfo Spielverlauf Teamvergleich Videos&News Liveticker
scroll left Vorheriges Spiel scroll up Spiele / Spielplan Nächstes Spiel scroll right
ASC Geretsried
Weiter zur Vereinsseite von ASC Geretsried.
result
(1 : 1)
Sonntag, 26.05.2019, 15:00 Uhr
Wolfgang Kling
Sportplatz Ascholding (am Hallenbad)
Rasenplatz, 150 Zuschauer
Spielnummer 170
SV Bad Tölz
Weiter zur Vereinsseite von SV 1925 Bad Tölz.
Videos Spielbericht
Spielbericht | 26.05.2019 | 19:14

Doppelschlag von Veliqi trifft ASC Geretsried hart

    224 A-Klasse 4: ASC Geretsried – SV Bad Tölz, 1:4 (1:1), Dietramszell

    Mit 1:4 verlor der ASC Geretsried am vergangenen Sonntag zu Hause deutlich gegen den SV Bad Tölz. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SV Bad Tölz heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Der SV Bad Tölz hatte den ASC Geretsried im Hinspiel klar dominiert und am Ende deutlich mit 5:1 gesiegt.

    Nach nur 21 Minuten verließ Argjent Veliqi vom SV Bad Tölz das Feld, Leonardo Vocaj kam in die Partie. Der Gast ging durch Fatih Kocyigit in der 32. Minute in Führung. Andreas Zimolong besorgte vor 150 Zuschauern per Elfmeter das 1:1 für den ASC Geretsried. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Von den beiden Kontrahenten fand der SV Bad Tölz besser in den zweiten Durchgang, zumindest was die Torerfolge anging. Kocyigit vollendete zur 2:1-Führung (61.). Eine starke Leistung zeigte Veliqi, der sich mit einem Doppelpack für das Team von Coach T. Bernwieser H. Aqabli beim Trainer empfahl (80./88.). Am Ende nahm der SV Bad Tölz beim ASC Geretsried einen Auswärtssieg mit.

    Trotz der Niederlage belegt der ASC Geretsried weiterhin den siebten Tabellenplatz.

    Mit beeindruckenden 85 Treffern stellt der SV Bad Tölz den besten Angriff der 224 A-Klasse 4. Nach 25 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Bad Tölz den zweiten Platz in der Tabelle ein. Seit sieben Begegnungen hat der SV Bad Tölz das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der ASC Geretsried zum FC Geretsried, gleichzeitig begrüßt der SV Bad Tölz den TSV Wolfratshsn. auf heimischer Anlage.

    Nachrichten aus Bayern

    "Im Sinne des Fair Play"


    16.07.2019 | 15:49

    Top-Quote für Unterfranken-Derby


    16.07.2019 | 10:42

    Kaufland Soccer Cup: Gruppen fix


    10.07.2019 | 16:49

     

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

    © 2019 BFV.de