Header Image - 2018

Bayreuth ehrt Thore Dengler und Chris Wolf

Letzte Aktualisierung: 10. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist SpVgg Oberfranken Bayreuth hat jetzt im Rahmen der Sponsoren-Weihnachtsfeier im Schlosshotel Eremitage zwei Spieler der Regionalliga-Mannschaft geehrt. Thore Dengler lief Ende November beim 1:3 bei der SpVgg Greuther Fürth II zum 100. Mal in einem Pflichtspiel für die Altstädter auf, Rechtsverteidiger Chris Wolf war schon mehr als 250 Mal in Pflichtspielen für Bayreuth im Einsatz. Seine Jubiläumspartie bestritt Wolf Anfang Oktober beim 4:1-Erfolg gegen Viktoria Aschaffenburg.

"Beide haben in den letzten Jahren wichtige Rollen bei uns übernommen und sich sehr gut entwickelt", sagt Wolfgang Mahr, Sportlicher Leiter bei der SpVgg: "Vor allem bei Chris ist es schön zu sehen, welche Sprünge er seit seinem ersten Spiel für die erste Mannschaft vor mehr als zehn Jahren gemacht hat." Mahr überreichte beiden Spielern jeweils ein für diesen Anlass gefertigtes Trikot.

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de