Header Image - 2018

BFV.TV-Talk zur Regionalliga Bayern

Letzte Aktualisierung: 16. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern
BFV-Präsident Rainer Koch und Innenminister Joachim Herrmann sprachen über sportpolitische Themen wie die Sanierung der Sportschule Oberhaching.
Spielt der nächste Thomas Müller aktuell in der Regionalliga Bayern? Für Niko Kovac ist das sehr gut möglich. Darum schaut der Bayern-Cheftrainer auch ganz genau hin, was Holger Seitz mit den Bayern-Amateuren in der bayerischen Amateur-Spitzenliga macht: "Nico ist zu jeder Zeit voll informiert über die Leistung der Zweiten Mannschaft. Er sieht sich selbst sehr viele Spiele an - live im Stadion oder per Video. Es überrascht mich manchmal, wie er die Zeit dafür findet bei all seinen Aufgaben. Für unsere Nachwuchsspieler ist es natürlich wahnsinnig motivierend, zu merken, dass da ein Cheftrainer ist, der auf ihre Leistungen schaut und sich mit ihnen intensiv auseinandersetzt. Wer von den jungen Spielern nicht verstanden hat, dass der Moment so günstig ist wie schon seit Jahren nicht mehr, dem könnten wir ohnehin nicht helfen. Aber den Eindruck habe ich auch nicht", erklärt Holger Seitz in "BFV.TV - Der Talk". Und ein Spieler aus dem Regionalliga-Kader des FC Bayern durfte zuletzt ja auch schon die ganz große Fußballbühne betreten: Der Südkoreaner Wooyeong Jeong gab beim 5:1-Sieg gegen Benfica Lissabon sein Profi-Debüt in der Champions League.
klicken zum Vergrößern
Expertenrunde: Manfred Bender (Ex-Trainer FC Pipinsried), Anton Bobenstetter (Trainer TSV Buchbach), Moderator Christian Ortlepp, Holger Seitz (Trainer FC Bayern München II) und Christoph Leischwitz (Süddeutsche Zeitung).

Gemeinsam mit Moderator Christian Ortlepp analysieren neben Seitz auch Manfred Bender (Ex-Trainer FC Pipinsried), Anton Bobenstetter (Trainer TSV Buchbach) und Christoph Leischwitz (Süddeutsche Zeitung) die Lage der Liga. Warum "der FC Pipinsried auch ein bisschen der FC Bayern der Regionalliga Bayern ist", verrät Ex-Coach Manfred Bender. Außerdem sagen BFV-Präsident Rainer Koch und Joachim Herrmann (Staatsminister Inneres und Integration) Pyrotechnik im Stadion entschieden den Kampf an: "Mitten in einer dichten Menschenmenge mit Feuer zu arbeiten, ist lebensgefährlich und wir können vom Glück reden, dass in unseren Stadien noch niemand ums Leben gekommen ist. Deshalb werden wir Pyrotechnik auch nicht tolerieren und im Interesse der anderen Fans alles dafür tun, dass so etwas in unseren Stadien unterbunden wird", erklärt Innenminister Herrmann.

Der BFV stellt alle Talk-Sendungen auf seiner Plattform www.bfv.tv zum Abruf bereit. Diese können über die Share-Funktion in den gängigen Social-Media-Kanälen geteilt werden. Darüber hinaus sind die Sendungen auch in den bayerischen Regionalsendern zu sehen. Über die regulären Spieltage der Regionalliga Bayern berichtet der BFV jeden Sonntag ab 20 Uhr ausführlich in "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin" (www.bfv.tv). 2013 wurde die Sendung, die auch über die kostenlose BFV-App abrufbar ist, mit dem Bayerischen Sportpreis in der Kategorie "Innovation im Sport" ausgezeichnet.

Die Starttermine der Talk-Sendungen

Talkrunde 1
Termin: 16./19. Dezember 2018 - jeweils ab 20 Uhr auf www.bfv.tv
Gäste: Holger Seitz (Trainer FC Bayern München II), Ex-Profi Manfred Bender (Ex-Trainer FC Pipinsried), Anton Bobenstetter (Trainer TSV Buchbach), Christoph Leischwitz (Süddeutsche Zeitung)

Talkrunde 2
Termin: 23./26. Dezember 2018 - jeweils ab 20 Uhr auf www.bfv.tv
Gäste: Rainer Koch (BFV-Präsident und DFB-Vizepräsident), Joachim Herrmann (Staatsminister Inneres und Integration)

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de