Header Image - 2018

BFV.TV - alle Spiele und Tore der Regionalliga Bayern

Letzte Aktualisierung: 29. April 2018




"BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin" zeigt am Sonntag ab sofort die Tore und Höhepunkte des 36. Spieltags in der Regionalliga Bayern. Im Krisenduell zwischen dem TSV 1860 Rosenheim und der SpVgg Oberfranken Bayreuth gab es beim 1:1 keinen Sieger. Der drittplatzierte 1. FC Schweinfurt 05 hat nach dem spektakulären 7:3 gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth 4:2 beim VfR Garching gewonnen, der FV Illertissen und der FC Augsburg II trennten sich 0:0. Zwischen Schlusslicht FC Unterföhring und der SpVgg Greuther Fürth II gab es ein 2:2. Eröffnet wurde der 36. Spieltag bereits am Freitagabend mit vier Partien. Dabei beseitigten Aufsteiger VfB Eichstätt (1:0 gegen den FC Ingolstadt 04 II) und der SV Wacker Burghausen mit dem dem vierten Sieg unter der Regie von Interimstrainer Ronald Schmidt (4:0 gegen den 1. FC Nürnberg II) auch die letzten Zweifel am Klassenverbleib. Der SV Seligenporten (1:0 in Pipinsried) holte drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Der ebenfalls stark gefährdete FC Memmingen kam erst in der Nachspielzeit zu einem 1:1 gegen den direkten Konkurrenten TSV Buchbach, bleibt aber auf einem direkten Abstiegsplatz.

Die Meisterfeier des TSV 1860 München musste erneut verschoben werden. In der Spitzenpartie vom 36. Spieltag beim zweitplatzierten FC Bayern München II im mit 12.500 Zuschauern ausverkauften Grünwalder Stadion verloren die "Löwen" 1:3 (0:2). Dennoch hat der TSV 1860 den Titel bereits so gut wie sicher. Der Vorsprung auf Bayern II beträgt bei noch zwei ausstehenden Begegnungen sechs Zähler und zwölf Tore. Nur ein Punkt fehlt zur Meisterschaft.

Sonntag, 20 Uhr: "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin"

VfB Eichstätt - FC Ingolstadt 04 II
FC Pipinsried - SV Seligenporten
SV Wacker Burghausen - 1. FC Nürnberg II
FC Memmingen - TSV Buchbach
FC Unterföhring - SpVgg Greuther Fürth II
VfR Garching - 1. FC Schweinfurt 05
FC Augsburg II - FV Illertissen
SpVgg Oberfranken Bayreuth - TSV 1860 Rosenheim
FC Bayern München II - TSV 1860 München

Hier geht's zu "BFV.TV"

Sendung verpassen? Gibt's nicht! Die Aufzeichnung bleibt im BFV.TV in der Rubrik "Fußballmagazin" dauerhaft abrufbar! Viel Spaß!

BFV.TV: Auch jederzeit mobil abrufbar

Alle BFV-Videos, also auch die Sendung, sind über die kostenlose BFV-App (hier runterladen) auch auf dem Smartphone in bestmöglicher Qualität abrufbar (W-LAN/LTE empfohlen). Durch das neue BFV.TV gibt es Spielberichte jetzt sogar in Full-HD frei Haus.

BFV.TV ab sofort im Free-TV

TVA Regensburg, Dienstag 17.30 Uhr
TV Touring Würzburg, Montag 19.30 Uhr
TV Touring Schweinfurt, Montag 19.30 Uhr
TV Oberfranken, Montag 20.30 / 23.30 und Dienstag, 0.30/ 9.30 Uhr
Isar TV, Montag 21.30 Uhr
Donau TV, Montag 21.30 Uhr
TRP1 Passau, Montag 22.30 Uhr
Oberpfalz TV, Montag 21.30 Uhr
RFO Rosenheim, Montag 19.30 Uhr
Franken Fernsehen, Montag 23.00 Uhr

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de