Header Image - 2018

FC Memmingen stellt Nationalspielerin ab

Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist FC Memmingen könnte schon bald eine Nationalspielerin in seinen Reihen haben. Die 14-jährige Nachwuchs-Abwehrspielerin Sonja Lux steht erstmals im Aufgebot der deutschen U 15-Nationalmannschaft. Die bisherige U 14-Bayern-Auswahlspielerin wurde in den Kader von DFB-Trainerin und Ex-Nationalspielerin Bettina Wiegmann für den Lehrgang vom 28. Oktober bis zum 2. November in Sonthofen berufen. Insgesamt stehen vier Spielerinnen aus Bayern im Aufgebot.

Im Rahmen des Lehrgangs werden zwei Freundschaftsspiele ausgetragen. Am Mittwoch, 31. Oktober, 17 Uhr, in Sonthofen sowie am Freitag, 2. November, 11 Uhr, im Kemptner Illerstadion wird gegen die älteren U 16-Juniorinnen aus der Schweiz getestet.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de