Header Image - 2018

FC Pipinsried: Neues Trainerduo startet am 21. Januar

Letzte Aktualisierung: 25. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist FC Pipinsried startet in der vierten Januarwoche in die Vorbereitung auf die Restrunde. Das Trainergespann um Spielertrainer Fabian Hürzeler und seinem neuen Assistenten Marcel Richter, der auch schon Spielertrainer beim FCP war (2007 bis 2009) und jetzt die Nachfolge von Ex-Profi Manfred Bender antrat, bittet die Mannschaft am Montag, 21. Januar, zur ersten Trainingseinheit. Insgesamt bestreitet Pipinsried in der Wintervorbereitung sechs Testspiele.

Die erste Partie absolviert der FCP am Samstag, 26. Januar, gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg. In ein Trainingslager wird die Mannschaft von Spielertrainer Hürzeler, der neben seiner Tätigkeit beim FC Pipinsried auch noch als Co-Trainer bei der deutschen U 20-Nationalmannschaft arbeitet, voraussichtlich nicht reisen.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de