Header Image - 2018

Starke Quote für Münchner Stadtderby

Letzte Aktualisierung: 30. April 2018

klicken zum Vergrößern

Vier Tore im Stadion an der Grünwalder Straße, bis zu 670.000 Zuschauer vor den TV-Schirmen: Der 3:1-Sieg des FC Bayern München II im Münchner Stadtderby gegen den TSV 1860 München am Sonntagnachmittag bescherte dem Münchner Fernsehsender SPORT1 trotz perfektem Sommerwetter erneut eine starke Quote: 670.000 Zuschauer in der Spitze, 430.000 Zuschauer im Schnitt sahen das Topspiel des 36. Spieltags in der Regionalliga Bayern.

Bereits am Samstag, 12. Mai 2018, wird es das nächste Live-Spiel im Free-TV aus Bayerns höchster Amateur-Spielklasse geben. Das Bayerische Fernsehen überträgt am letzten Spieltag ab 14 Uhr (Anstoß 14.05 Uhr) die Begegnung zwischen der SpVgg Oberfranken Bayreuth und Spitzenreiter TSV 1860 München.

"Alle Spiele - alle Tore" der Regionalliga Bayern zeigt der Bayerische Fußball-Verband (BFV) immer sonntags ab 20 Uhr bei "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin" (www.bfv.tv). 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de