Header Image - 2018

VfR Garching: Torwart Marek Große kommt vom FSV Budissa Bautzen

Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2018

klicken zum Vergrößern

Der VfR Garching hat sich auf der Torwartposition verstärkt. Marek Große wechselt vom Nordost-Regionalligisten FSV Budissa Bautzen zur Mannschaft von Trainer Daniel Weber, der durch die Personalie den Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten forcieren möchte. Große tritt die Nachfolge von Stammkeeper Kai Fritz an, der den Verein mit bisher noch unbekanntem Ziel verlässt. Große wird sich fortan mit Youngster Joey Brenner, der in den letzten drei Regionalliga-Spielen vor der Winterpause das Garchinger Tor hütete, um Webers Gunst streiten. "Joey hat eine sensationelle Entwicklung gemacht. Mit seinen Leistungen bei seinen Einsätzen hat er zunächst einmal Pluspunkte, aber sicherlich keinen Freibrief für die nächsten Jahre", erklärt Weber.

Marek Große wurde in der Jugendabteilung von Dynamo Dresden ausgebildet und wechselte 2012 ins Reserve Team von Hannover 96. Nach lediglich zwei Einsätzen für die Niedersachsen in der Regionalliga Nord kehrte er nur ein Jahr später nach Dresden zurück. 2014 folgte dann der Wechsel nach Bautzen.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de