Header Image - 2018

Wacker holt Christoph Maier aus Landshut

Letzte Aktualisierung: 29. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Christoph Maier wechselt vom Landesligisten SpVgg Landshut zum SV Wacker Burghausen in die Regionalliga Bayern. Der 19-jährige Angreifer erzielte in 18 Saisonspielen für Landshut sechs Tore. In Burghausen wird Maier in das duale Konzept integriert und absolviert neben dem Fußball sein Studium mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik.

"Christoph ist ein Spieler mit hohem Potential und für sein Alter schon weit", so Wacker-Geschäftsführer Andreas Huber über den Neuzugang. Für die Sommer-Vorbereitung ist ein Testspiel zwischen Landshut und Burghausen geplant.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de