Header Image - 2018

Wörle hört zum Saisonende bei Bayern auf

Letzte Aktualisierung: 10. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern
Thomas Wörle und der FC Bayern gehen nach der Saison getrennte Wege.

Thomas Wörle und der FC Bayern gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Der langjährige Coach, der die Frauen des FC Bayern in den Jahren 2015 und 2016 zur Meisterschaft führte und 2012 den DFB-Pokal holte, wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

Wörle, der neun Jahre lang Trainer der Bayern-Frauen war, sagte:" Ich werde in meiner letzten Saison bis zum letzten Tag alles für den FC Bayern geben, um eine sehr erfolgreiche und sehr schöne Zeit gemeinsam mit meinem Team auch erfolgreich zu Ende zu bringen."

In der Allianz Frauen-Bundesliga steht der FC Bayern nach drei Spieltagen mit sechs Punkten auf dem zweiten Rang. Zuletzt setzte es eine herbe 0:6-Klatsche gegen den VfL Wolfsburg. Am Wochenende empfangen die Münchnerinnen die TSG Hoffenheim.

Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der Allianz Frauen-Bundesliga 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de