Header Image - 2017

Tolle Belohnung für den TSV Dorfen

Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2017


TSV Dorfen

Tolle Belohnung für den TSV Dorfen

Pünktlich zum Saisonauftakt in der Bezirksliga Ost am Freitag kam auch der Kreisvorsitzende. Er kam aber nicht mit leeren Händen. Hatte er doch einen Scheck über 500 € der Egidius-Braun-Stiftung vom DFB in der Tasche. Hiermit belohnte er die Mühen und sorgen, die sich der Verein um die Flüchtlinge und Asylbewerber machte. Wenn auch zur Zeit nur mehr einige im Verein sind, da die zahlreich aufgenommenen Vorgänger bereits wieder weitervermittelt wurden oder sogar in ihrer Heimatländer zurückkehrten, erhielt der TSV Dorfen die finanzielle Hilfe über 500 €.

Vor dem Anpfiff des Spieles überreichte Horst Kaindl den Scheck an den Vorstand Bernd Schmidbauer, der vom Abteilungsleiter Anton Haben auf das Spielfeld begleitet wurde . Als das anschließende Punktspiel gegen den Lokalrivalen VfL Waldkraiburg auch noch mit 4 : 1 gewonnen wurde, war der Abend perfekt.
Ein Dankeschön dem DFB und dem Kreisvorsitzenden für die würdige Übergabe der finanziellen Unterstützung.
gez.
Horst Kaindl
KV

Bildunterschrift
Vorne links Anton Haban, KV Horst Kaindl; Vorstand Anton Schmidbauer

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de