Header Image - 2018

U19-Hallenbezirksmeisterschaft am 07.01.2018 in Wunsiedel

Letzte Aktualisierung: 6. Februar 2018

klicken zum Vergrößern
Der Sieger der U19-Hallenbezirksmeisterschaften OFR: FC Eintracht Bamberg 2010

U19-Hallenbezirksmeisterschaft am 07.01.2018 in Wunsiedel

 

Neuer Titelträger bei der U19-Hallenbezirksmeisterschaft wurde  die Mannschaft des FC Eintracht Bamberg. Im Finale setzte sich der Landesligist gegen den Liga-Konkurrenten SpVgg Bayern Hof knapp mit 1:0 durch.

Platz drei ging an die JFG Rödental, die sich im kleinen Finale mit 5:3 (2:2) nach Sechsmeterschießen gegen den Gastgeber JFG Region Luisenburg behaupten konnte.

 

Die Vorrundengruppe A wurde vom FC Eintracht Bamberg beherrscht, der alle vier Begegnungen mit einem Torverhältnis von 8:2 gewinnen konnte. Rang 2 ging an die JFG Region Luisenburg, die am Ende das bessere Torverhältnis gegenüber dem FC Eintracht Münchberg aufwies. Beide hatten 5 Punkte erreicht. Dahinter folge mit 4 Punkten die DJK-SV Neufang und mit 1 Punkt die JFG Fichtelgebirge.

 

In der Gruppe B setzte sich die SpVgg Bayern Hof mit 10 Punkten vor der JFG Rödental, die es auf 9 Punkte brachte, durch. Rang 3 ging an den FC Coburg mit 6 Punkten, gefolgt von der JFG Oberes Egertal mit 2 Punkten und der DJK Don Bosco Bamberg mit 1 Punkt.

 

Relativ Ausgeglichen verliefen die beiden Halbfinalpaarungen. So konnte sich im ersten Spiel der FC Eintracht Bamberg lediglich mit 1:0 gegen die JFG Rödental durchsetzen. Mit dem gleichen knappen Ergebnis bezwang die SpVgg Bayern Hof die JFG Region Luisenburg. So kam es zur Neuauflage des letztjährigen Endspieles.

 

In einem spannenden Finale holte der FC Eintracht den Bezirkstitel, der bereits 2016 gewonnen wurde und im Vorjahr an die SpVgg Bayern Hof abgegeben werden musste, mit sechs Siegen in sechs Spielen zurück nach Bamberg.

 


Turnierendstand:

1. FC Eintracht Bamberg, 2. SpVgg Bayern Hof, 3. JFG Rödental,

4. JFG Region Luisenburg, 5. FC Eintracht Münchberg, 6. FC Coburg,

7. JFG Oberes Egertal, 8. DJK-SV Neufang, 9. JFG Fichtelgebirge,

10. DJK Don Bosco Bamberg

 

Der FC Eintracht Bamberg vertrat somit den Bezirk Oberfranken bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft am Samstag, 20.01.2018 in Nördlingen (Schwaben). Leider schied man hier bereits in der Vorrunde mit 4 Punkten aus - hierbei bezwang der FC Eintracht Bamberg den späteren Sieger des Turniers, den FC 1920 Gundelfingen, mit 2:0.

 

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de