Header Image - 2018

2. Goldene Raute für den Lauber SV

Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern

Verleihung der "2. Goldenen Raute" des BFV an den Lauber Sportverein

An einem festlich umrahmten Abend wurde dem Lauber Sportverein durch den Kreisehrenamtsbeauftragten des Bayerischen Fußball-Verbandes, Josef Wiedemann, zum wiederholten Male die "Goldene Raute" überreicht. Der Lauber SV erfüllte erneut die dafür vorgeschriebenen Kriterien. Diese sind in die vier Aufgabenfelder Jugend, Ehrenamt, Prävention und Breitensport unterteilt. Vorstand der Öffentlichkeitsarbeit, Stefan Seefried, begrüßte im Vereinsheim alle anwesenden Mitglieder, sowie alle geladenen Gäste aus Politik, Sport und dem Sponsoring. In seinem Grußwort betonte er deutlich, dass diese Auszeichnung Allen gehört, die sich im Verein auf irgendwelche Art und Weise ehrenamtlich engagieren. Vorstand Seefried übergab das Wort an die Geladenen aus Politik und Sport.
Der 2. Bürgermeister der Gemeinde Munningen, Johann Zwerger, stellte den Lauber Sportverein mit seinen rund 400 Mitgliedern als einen wichtigen Mittel- und Anziehungspunkt im Dorfgeschehen hervor. Er dankte allen Verantwortlichen und sagte die Unterstützung von Seiten der Gemeinde zu. Tobias Heuberger, stellte sich als persönlich und in seinem Amt als Kreis-Schiedsrichter-Obmann kurz vor und gratulierte dem Verein für diese bemerkenswerte Auszeichnung. Der stellvertretende Landrat, Herrmann Rupprecht, lobte und dankte den Lauber SV für sein ehrenamtliches Engagement. In seinem prägnanten Grußwort sieht er die die Vereine als das Rückgrat und wichtige Institution im Dorfleben.

Zur Durchführung der Ehrungen wurde die Leitung an den Kreisehrenamtsbeauftragten Josef Wiedemann übergegeben.
Herr Wiedemann referierte über das Ehrenamt in den Vereinen. Besonders stellte er die präventive Wirkung des Vereinslebens für Kinder und Jugendliche in Sicht auf Kriminalität, Drogensucht usw. in der heutigen Gesellschaft dar. Ein moderner Verein muss in der heutigen Zeit ein breites Spektrum an Aktivitäten anbieten um Mitglieder zu gewinnen. Weiterhin appellierte er an die Vereinsführung, engagiert Werbung für Funktionäre und Ehrenamtliche zu machen.

Es ging fließend zum Tagesordnungspunkt der Ehrungen über. Herr Wiedemann überreichte dem Oberhaupt des Vereins mit seinen Vorständen Birgit Haas, Stefan Seefried und Markus Randi die Urkunde mit der "2. Goldenen Raute", die im Vereinsheim seinen würdigen Platz finden wird.

Anschließend wurden ehrenamtliche Helfer für ihren jahrelangen, zeit- und arbeitsintensives Einsatz für den Lauber SV mit dem BFV Verbands-Ehrenzeichen in Gold und Silber ausgezeichnet. Weiterhin nutzte man den feierlichen Rahmen langjährige treugebliebene Vereinsmitglieder Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft zu überreichen. (s. Stenogramm)
Zum Abschluss der Veranstaltung bedankte sich Herr Seefried bei den Rednern für ihre Worte und sprach ebenfalls an den Ehrenamtsbeauftragten Paul Seefried seinen großen Dank aus, der maßgeblich die Ehrungen in mühevoller Vorarbeit in die Wege leitete. Großer Dank und Applaus galt den musizierenden Kindern aus dem Verein, die mit ihren Darbietungen zum guten Verlauf des Abends beitrugen.

Die Geehrten im Stenogramm:
Ehrungen Bayerischer-Fußball-Verband:
- Stefan Seefried - 6 Jahre Beisitzer u. ab 2003 1.Vorstand/Vorstand Öffentlichkeitsarbeit
  Verbands-Ehrenzeichen in Gold
- Markus Randi - 4 Jahre Beisitzer u. ab 2011 Vorstand Sportlicher Bereich
  Verbands-Ehrenzeichen in Silber
- Steffen Trollmann - ab 2007 Beisitzer
   Verbands-Ehrenzeichen in Silber

Ehrungen Ehrenmitgliedschaft:
- Leo Braun
- Werner Thum
- Georg Zinsmeister

Bildunterschrift:
sitzend v. links: VEAB Paul Seefried, Ehrenmitglieder: Werner Thum, Leo Braun, Georg Zinsmeister
stehend v. links: BFV KEAB Josef Wiedemann, Beisitzer u. Abteilungsleiter Steffen Trollmann , Vorstand Markus Randi (Sportlicher Leiter) , Vorstand Birgit Haas (Wirtschaftsbetrieb), Vorstand Stefan Seefried (Öffentlichkeitsarbeit), BFV Jugendspielgruppenleiter Hans Breuer, BFV Kreis-Schiedsrichter-Obmann Tobias Heuberger, Stellv. Landrat Herrmann Rupprecht, 2. Bürgermeister Johann Zwerger

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de