Header Image - 2018

"Fair ist mehr"

Letzte Aktualisierung: 7. Mai 2018

klicken zum Vergrößern
Auszeichnung für "Fair ist mehr"

Der bereits bekannte Lars-Andreas Schüßler (F-Jugendspieler) hat erneut in Sachen Fair Play zugeschlagen. Er hat für den SV Amendingen bei einem F-Junioren-Hallenturnier teilgenommen und ist dabei einer neutralen Zuschauerin besonders aufgefallen. Sie hat sich stark dafür eingesetzt, dass Lars-Andreas Schüßler auch in diesem Jahr mit einer Auszeichnung im Rahmen von "Fair ist mehr" bedacht wird.

Lars-Andreas Schüßler, F-Jugendspieler des SV Amendingen, ist für sein besonders sportliches Verhalten im Rahmen der gemeinsamen BFV- und DFB-Aktion "Fair ist mehr" erneut ausgezeichnet worden.

Lars-Andreas nahm mit seinem Klub Ende März an einem Hallenturnier teil und machte dabei durch seine faire Spielweise auf sich aufmerksam. Kamen Gegner zu Fall, so erkundigte er sich sofort, ob alles in Ordnung sei, half auf und klatschte fair ab. Für ihn spielte es keine Rolle, ob er zuvor selbst am Zweikampf beteiligt war und ob es sich um ein Foulspiel oder nur um einen unglücklichen Zusammenprall handelte. Eine neutrale Zuschauerin in der Halle war sehr angetan und meldete das faire Verhalten an fair-play@bfv.de

Lars-Andreas bekam über seinen Verein eine "Fair ist mehr"-Urkunde sowie einen "Fair ist mehr"-Turnbeutel von Adidas übermittelt. Christian Geiger von der Abteilungsleitung des SV Amendingen überreichte das Präsent an den fairen Kicker.

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de