Header Image - 2019

Wolfgang Inderwies wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
BCU Uttenhofen

Ball-Club Uttenhofen ernennt Wolfgang Inderwies zum Ehrenvorsitzenden

Uttenhofen (ind) Der Dank an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder war auf der Generalversammlung des Ball-Club Uttenhofen noch nicht verklungen, als aus den Reihen der Gründungsmitglieder der Vorschlag kam, den bisherigen 1. Vorsitzenden Wolfgang Inderwies zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Eine solche Entscheidung ist beim BCU der Generalversammlung vorbehalten, welche diesem Antrag einstimmig folgte, bei einer Enthaltung. Nach dem im Jahr 2014 leider viel zu früh verstorbenen Vereinsgründer Franz Kaindl hat der Ball-Club Uttenhofen nun also wieder einen Ehrenvorsitzenden.
Wolfgang Inderwies war dem BCU vor 25 Jahren beigetreten und gehörte über 18 Jahre hinweg der engeren Vorstandschaft an, davon 10 Jahre als 1. Vorsitzender, 6 Jahre als 2. Vorsitzender und 2 Jahre als 3. Vorsitzender. Um die Öffentlichkeitsarbeit und das Pressewesen kümmerte sich Inderwies beim BCU 25 Jahre lang, die Inline-Skating-Abteilung leitete er 18 Jahre lang. Als Vertreter des BCU im Sportgremium übernahm Wolfgang Inderwies dort vor vier Jahren das Amt des Schriftführers. Überdies vertritt er den BCU seit 25 Jahren und auch weiterhin als Schiedsrichter. Vor allem bei der Organisation von Großveranstaltungen wir der Hallertauer Inline-Tour, den BCU-Sportfesten oder der Gesamtorganisation des letztjährigen Pfaffenhofener Weinfestes und des diesjährigen Vereinsjubiläums setzte sich Inderwies für seinen BCU ein, natürlich auch bei der Vorbereitung des Projektes "Neubau Umkleidekabinen". Inderwies hatte in diesem Jahr in Anerkennung seiner Leistungen bereits die Verdienstnadel in Gold mit Kranz des Bayerischen Landes-Sportverbandes sowie die Verbands-Ehrenmedaille in Gold des Bayerischen Fußball-Verbandes erhalten.
Sportgremiumsvorsitzender Martin Rohrmann würdigte Wolfgang Inderwies letztlich als "Hundertprozentigen" und schrieb die jüngste Entscheidung des Pfaffenhofener Stadtrates zur Erhöhung der Zuschüsse für Vereinsinvestitionen vor allem seiner stetigen Einwirkung zu. Wolfgang Inderwies zeigte sich natürlich sehr erfreut, als ihm von der Generalversammlung des Ball-Club Uttenhofen diese höchste Anerkennung zugesprochen wurde: "Ich weiß das sehr zu schätzen!"

Ehrenvorsitzender 2019:

Bild: Der bisherige 1. Vorsitzenden Wolfgang Inderwies (Mitte) wurde von der Generalversammlung des Ball-Club Uttenhofen zum Ehrenvorsitzenden ernannt, der neue 1. Vorsitzende Hans-Georg Reger (links) und Sportgremiumsvorsitzender Martin Rohrmann (rechts) gratulierten herzlich.

(Fotos: Wolfgang Inderwies)

  

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de