Header Image - 2011

17 Vereine aus dem Bezirk Mittelfranken erhalten BFV-Laptops

Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2011

klicken zum Vergrößern
17 Vereine aus dem Bezirk Mittelfranken erhielten den BFV-Laptop

17 Vereine aus dem Bezirk Mittelfranken erhalten BFV-Laptops

Zuverlässigkeit sowie gute Vereins und Jugendarbeit wird auch im DFB und beim Bayerischen Fußball-Verband belohnt.
Aufgrund des guten Abschneidens der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika und den damit verbundenen finanziellen Zuwendungen der FIFA hat der DFB beschlossen, zur Verbesserung der täglichen Vereinsarbeit eine nicht unerhebliche Zahl am Laptops zur Verfügung zu stellen.
Der BFV entscheid, allen Inhabern der "Goldenen Raute", 60 Vereinen des Team 2011-Wettebwerbes  sowie den besten Ergebnismeldern der letzten drei Jahre einen Laptop zukommen zu lassen.
Im Fußballbezirk Mittelfranken erhielten nun am vergangnen Dienstag die besten Ergebnismelder ausgezeichnet und 17 Vereinen wurde hierbei aufgrund ihrer vorbildlichen und zuverlässigen Arbeit der DFB-Preis ausgehändigt.
Aus den Händen von  Bezirksvorsitzenden Uwe Kunstmann, der die Laptop-Vergabe auch als einen Ansporn für alle anderen Vereine sah, bekamen der ASV Weisendorf, der BSC Erlangen, der ATSV Erlangen, der SK Lauf und die SpVgg Neunkirchen/Speikern, der TSV Burgthann, der VFL Ehingen, die DJK Göggelsbuch-Lampersdorf, der SF Laubendorf, die DJK Bayern Nürnberg, der ESV Rangierbahnhof Nürnberg, der TSV Südwest Nürnberg, der SV Seligenporten, der TSV Ramsberg, der TSV Winkelhaid, der TSV 1860 Weißenburg, und die JFG Nördlicher Landkreis Fürth den Notebook für ihr Vereinsarbeit überreicht.

"Es ist wirklich super, dass so etwas auch einmal bei den kleinen Vereinen ankommt, war die einhellige Meinung der Vereine, die sich über dieses Equipment für die Vereinsarbeit sichtlich freuten.



Foto: Max Habermann

Bild zeigt die Vertreter und Vertreterinnen der ausgezeichneten Vereine aus Mittelfranken mit BV Uwe Kunstmann (oben 2.rechts)

 

 

 

 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de