Header Image - 2010

Opf: "Bleib im Spiel"-Schulung durchgeführt

Letzte Aktualisierung: 15. Februar 2010

Zahlreiche Betreuer und Trainer in Schwarzenfeld vor Ort

Am 3. und 10. Februar trafen sich im Vereinsheim des 1. FC Schwarzenfeld Trainer und Betreuer zur "Bleib im Spiel"-Schulung.

Am ersten Abend referierten der Oberpfälzer Bildungsbeauftragte Reinhard Rengsberger sowie der Regensburger Kreisjugendleiter Heinz Zach über die Themen Betreuung, Bestimmungen des BFV, Organisation des Spielbetriebs und Verhalten bei Verletzungen. Die Bereiche  Prävention, Jugendordnung, Fußball ist mehr als ein 1:0 und Recht wurden am zweiten Abend von Reinhard Rengsberger und Bezirksjugendleiter Hans Bieletzky abgedeckt.

Die Referenten zeigten an den beiden Schulungsabenden den Teilnehmern Möglichkeiten, aber auch Pflichten auf, nicht nur den Spielbetrieb nach Satzung und Ordnung zu organisieren, sondern auch die Freizeitmöglichkeiten unter gesetzlichen Bestimmungen durchzuführen. Die Lehrinhalte waren weitreichend abgesteckt und bezogen sich auf alterstypisch denkbare Konfliktfelder. Die Teilnehmer erhielten damit das nötige Rüstzeug für eine gute und erfolgreiche Jugendarbeit

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de