Header Image - 2010

Opf: Zwölf neue Schiedsrichterinnen

Letzte Aktualisierung: 26. Juli 2010

Bereits zum zweiten Mal hat der Bezirksschiedsrichterausschuss einen oberpfalzweiten Neulingslehrgang für Frauen und Mädchen durchgeführt. Bei der FT Eintracht Schwandorf wurden zwölf neue Schiedsrichterinnen ausgebildet, wobei nach der Begrüßung durch Bezirksschiedsrichterobmann Andreas Allacher die Lehrwarte Manfred Naber (Gruppe Weiden), Thomas Ernst (Schwandorf) sowie Franz Stang und Dirk Huber (beide Parsberg) die Lehrarbeit übernahmen. Im Vorfeld hatte auch Tanja Schneider viel Organisationsarbeit für den Lehrgang geleistet. Mit den besten Wünschen der Vorsitzenden des Bezirks-Frauen- und Mädchenausschusses, Frieda Bauer (Schmidmühlen), ausgestattet, bestanden alle zwölf Lehrgangsteilnehmer auf Anhieb den abschließenden Regel- und Fitnesstest mit Bravour: Jasmin Meier (TSV Eslarn), Verena Rabenstein (TSV Bernhardswald), Susanne Hoffmann, Theresa Schuhbauer (beide SV Fischbach), Laetitia Essaridi, Katrin Sigl (beide FT Eintracht Schwandorf), Kerstin Wendl, Kerstin Zirngibl, Elke Weidner, Sophia Lorenz, Marie Klein und Corinna Weidner (alle TuS Schnaittenbach). 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de