Header Image - 2010

Opf: DFB-Trikots für die D-Juniorinnen der SpVgg Illkofen

Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2010

Kompletter Trikotsatz im Gepäck


Opf: DFB-Trikots für die D-Juniorinnen der SpVgg Illkofen-Rosenhof / Foto J.Geser

Schwer bepackt machte sich Kreisspielleiter Rupert Karl am Freitag wiederum auf nach Illkofen. Sein Auftraggeber war der DFB und im Gepäck hatte er einen Satz neuer Trikots für die U13-D-Juniorinnen der SpVgg Illkofen- Rosenhof.

Frank Besler, der Trainer und Coach der Mädchenmannschaft hatte nämlich die 2009 neugegründete Mannschaft dem DFB gemeldet und damit an der Aktion "Team 2011" teilgenommen. Wie alle anderen angemeldeten Mannschaften auch, haben die Nachwuchskicker der SpVgg bereits eine Welcome-Box mit einer WM-Fahne, einem Ball, Markierungsleibchen und WM-Give-Aways erhalten.

Alle neu gegründeten Mannschaften erhalten nun zudem einen kompletten Satz Trikots.

Die Team 2011-Kampagne wirbt anlässlich der FIFA Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011 in Deutschland um Nachwuchs auf diesem Bereich. Karl gratulierte der Mannschaft und den drei Betreuern Frank Besler, Michael Bochenek und Irmi Plentinger und freute sich, dass bereits drei der vier Bausteine der nächsten Stufe der Werbeaktion erfüllt wurden.

Sind alle vier Bausteine erfüllt, können die Mädchen tolle Preise gewinnen. So winken z.B. ein Besuch bei der Nationalmannschaft, ein Training mit DFB-Trainern, Vereinsbesuche prominenter DFB-Persönlichkeiten, Trainingscamps in Sportschulen, Eintrittskarten zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft und viele weitere attraktive Preise.

"Die Anmeldung zur Team 2011-Kampagne war eine so große Motivation, dass die neugegründete Mannschaft auf Anhieb Meister wurde.", lobte auch Vorsitzender Helmut Luderer die Mädchen. Besonders hoch schätzte Luderer, dass Kreisspielleiter Karl sich selbst auf den Weg nach Illkofen gemacht hat, um den neuen Trikotsatz zu überreichen und dankte ihm dafür mit einem Vereinskrug. "Ich habe selbst schon eine Nationalspielerin des DFB-Teams trainiert. Simone Laudehr, die ihre Karriere beim FC Tegernheim begann, ist heute Weltmeisterin.", erzählte Karl. "Ich hoffe, dass auch einmal eine Spielerin der SpVgg Illkofen im Nationalteam steht. Tragt aber jetzt schon das DFB-Emblem auf euren Trikots mit Würde."

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de