Header Image - 2010

Kreis Regensburg: Endrunde der Hallenkreismeisterschaft

Letzte Aktualisierung: 12. Januar 2010

Kreis Regensburg: Hallenkreismeisterschaft Endrunde in Hemau


Am 17. Januar steigt die Hallenkreismeisterschaft im Kreis Regensburg.

Die Endrunde um den Lotto Bayern Hallencup im Fußballkreis Regensburg findet am Sonntag, 17. Januar 2010 in der Tangintelhalle Hemau statt. Die Spiele der 2. Mannschaften beginnen ab 08.45 Uhr. Das Endspiel ist für 13.15 Uhr angesetzt. Die 1. Mannschaften starten um 14.00 Uhr. Die Endrunde endet mit dem Finale um 18.30 Uhr. Die Endrunde im Kreis 1 wird unterstützt von Sport Mode Hartl. (bis hierhin)

Dank der Unterstützung durch die Sponsoren kann der Kreismeister sich über 250,- Euro und Gutschein der Firma Sport Hartl in Höhe von 250,- Euro freuen. Für den zweiten Platz gibt es 150 Euro und über dieselbe Summe einen Gutschein. Der Dritt- und Viertplatzierte bekommen 100,- bzw. 50,- Euro und einen Gutschein über jeweils 100,- bzw. 50,- Euro. Die weiteren Mannschaften erhalten je einen Spielball.. Der Kreissieger, der Zweit- und Drittplatzierte ist zudem qualifiziert für die Oberpfalzmeisterschaft am 24. Januar in Weiden.   

Bei den 2. Mannschaften erhält der Kreissieger 100,- und einen Gutschein der Fa. Hartl ebenfalls über 100,-, der Zweitplatzierte erhält 50,- Euro und einen Gutschein ebenfalls über 50,- Euro. Die restlichen Mannschaften je einen Spielball.

Teilnehmende 2. Mannschaften:

Gruppe A: SV Burgweinting, FSV Prüfening, SV Wiesent, TSV Diefurt, TSV Beratzhausen

Gruppe B: ESV 1927 Regensburg, DJK Regensburg 06, TV Oberndorf, TV Neutraubling, TSV Karth-Lappersdorf

Teinehmende 1. Mannschaften:

Gruppe A: SV Wiesent, DJK Regensburg 06, SV Burgweinting, TB/ASV Regenstauf

Gruppe B: SV Fortuna Regensburg, SV Aichkirchen, TSV Kareth-Lappersdorf, TV Parsberg

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de