Header Image - 2010

SC Olching Hallenmeister im Zugspitzkreis

Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2010

SC Olching gewinnt gegen den TSV Peiting

Mit einen 2:1 im Finale über  den TSV Peiting holte sich der SC Olching zum ersten Mal den Titel bei der Hallenmeisterschaft  im Kreis Zugspitze. Beide Endspielteilnehmer vertreten den Kreis Zugspitze am Samstag bei der Oberbayerischen Meisterschaft in Manching. Nach seinen beiden Niederlagen gleich bei den ersten Spielen musste dagegen der fünffache Sieger BCF Wolfratshausen schon früh seine Hoffnungen auf den Titel begraben. Als Überraschung kann man den  3. Platz von FC Stoffen werten.

Enttäuschte Gesichter gab es beim sehr hoch gehandelten TSV Geiselbullach, der im letzten Spiel der Vorrunde den schon sicher geglaubten Halbfinaleplatz doch noch durch ein 1:5 an den FC Deisenhofen abgeben musste - bei einem 1:3 wäre der TSV Geiselbullach ins Habfinale gekommen. Mit den SC Olching und den TSV Peiting ist der Kreis Zugspitze gut aufgestellt für die Oberbayerische Meisterschaft.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de