Header Image - Berichte Vorstandssitzungen

Amateurfußball modern gestalten

Letzte Aktualisierung: 22. September 2014

klicken zum Vergrößern

Die Kampagne "Pro Amateurfußball" und die Fußballiade 2015 waren die zentralen Themen bei der Vorstandssitzung des Bayerischen Fußball-Verbandes in der Sportschule Oberhaching.
 
Kampagne "Pro Amateurfußball"
 
Im Rahmen von "Pro Amateurfußball" starten ab Ende Oktober bayernweit die nächsten 24 "Runden Tische" mit den Vereinen, dieses Mal unter der Überschrift "Amateurfußball modern und zukunftsfähig gestalten". Inhaltlich stehen unter anderem die Möglichkeiten einer flexiblen Gestaltung des Spielbetriebs sowie der BFV-Liveticker im Fokus.
 
Fußballiade
 
BFV-Vizepräsidentin Silke Raml berichtete über den aktuellen Stand der Fußballiade-Vorbereitungen und den gerade erfolgten Anmeldestart für die Club Championships. Das bayerische Turnier-Highlight im Rahmen der Fußballiade Jahr richtet sich an Teams der Altersklassen F- bis B-Junioren sowie D- bis B-Juniorinnen. Schon nach wenigen Tagen sind bereits über 50 Mannschaften aus ganz Bayern dabei, Tendenz steigend. Alle Infos gibt es auf www.fussballiade.de.
 
Dezentrale Prüfungslehrgänge in der Trainerausbildung
 
Ab 2015 finden Prüfungslehrgänge für die "C-Lizenz Breitenfußball Kinder und Jugend" (neue Bezeichnung ab 1.1.2015: "Trainer - C, Kinder und Jugend") erstmals auch dezentral in ganz Bayern statt. Geplant sind neben den je 40 dezentralen Grund- und Aufbaulehrgängen auch 40 bayernweite Prüfungslehrgänge.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de