Header Image - 2019

Neulingskurs 2019

Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2019

Die Schiedsrichtergruppe Passau freut sich über 14 neue Schiedsrichter in ihrem Kreise

klicken zum Vergrößern
In der Stadiongaststätte Passau fand in der Zeit vom 26.01.2019 bis zum 10.02.2019 der diesjährige Schiedrichter-Neulingskurs statt, zu dem sich 14 Kandidaten angemeldet hatten. Pünktlich um 9.00 Uhr konnte Gruppenobmann Gerhard Michels alle Teilnehmer begrüßen.An insgesamt vier Tagen wurden den Schiedsrichteranwärtern sodann von Lehrwart Thomas Zippe sowie den Referenten Simon Leebmann, Patrick Url, Erich Siegharter und Michael Emmer die Fußballregeln nähergebracht. Gierig sogen unsere neuen Kameraden die Infos auf und diskutieren eifrig über gezeigte Videoszenen und die Frage über die "richtige Entscheidung".

Am 10.02.2019 stellten sich letztlich sämtliche Kandidaten der Prüfung. Hier zeigte sich, dass es sich um einen sehr starken Jahrgang handelte: Die Prüfung stellte für keinen der Schiedsrichteranwärter ein Problem dar. Alle Teilnehmer bestanden mit guten Ergebnissen.Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals allen Neulingen zur bestandenen Prüfung und wünschen für die ersten Spielleitungen viel Erfolg und Freude!

Die Schiedsrichtergruppe Passau freut sich als neue Kameraden vorstellen zu dürfen:
Adrian Albrecht (FC Vilshofen), Faisal Al Hasan (DJK Eintracht Passau), Florian Fey (FC Künzing), Jonas Haidn (FC Eging), Stefan Hartmann (1. FC Passau), Lukas-Rene Haugg (DJK-SV Kirchberg v.W.), Leopold Hilger (FC Ruderting), Ilian Iliev (SV Pocking), Jan Lechler (SV Schalding-Heining), Andreas Rasch (DJK Vornbach), Matthias Schopf (DJK-SV Kichberg v.W.), Niklas Seil (RSV Kirchham), Felix Uhlig (FC Alkofen), Julian Zieringer (FC Eging)
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de