Header Image - 2019

Erfolgreich abgeschlossener SR-Neulingslehrgang 2019 in Regen

Letzte Aktualisierung: 17. März 2019

klicken zum Vergrößern
Bild - Die Neulinge 2019 mit Referent Patrick Ilg (links) und den beiden stv. Obmännern Marco Öttl (links) und Roland Schrank (rechts)

10 "Neue" Schiedsrichter für die SRG Bayerwald

Woche für Woche ziehen in Bayern hunderte Schiedsrichter jeglicher Altersklassen los, um Fußballspiele zu leiten. Obwohl ihnen oft wenig Respekt entgegengebracht wird, erfüllen sie ihr Amt immer wieder zuverlässig und mit viel Leidenschaft. Die Anzahl an aktiven Schiedsrichtern wird jedoch immer geringer, um dem entgegenzuwirken, fand bei der SRG Bayerwald heuer deswegen ein zusätzlicher Neulingskurs bereits im Frühjahr statt.

 Am Freitag, den 01.03.2019 konnten der stv. Obmann Roland Schrank, GSO Josef Sigl und Lehrwart Andreas Egner 10 Anwärter im Gasthof Falter in Regen begrüßen. Lehrwart Egner schulte die Teilnehmer von 01.03 bis 09.03 und wurde dabei von Roland Achatz und Patrick Ilg, die ebenfalls Teile der Regelkunde übernahmen, tatkräftig unterstützt. Insgesamt trafen sich die Neulinge vier Mal zur theoretischen Schulung.

Am Donnerstag, den 14.03.2019 fand die leistungstechnische Prüfung in Schönberg statt. Anschließend wurde die Regelsicherheit beim obligatorischen Regeltest im Gasthaus Braunreuther in Rötz geprüft. Der stv. Obmann Marco Öttl konnte allen Teilnehmern zur erfolgreich bestandenen Prüfung gratulieren.

In naher Zukunft steht für die Teilnehmer eine gemeinsame Spielbesichtigung am Programm sowie die ersten Einsätze am Spielfeld.

Bericht/Bild: Marco Öttl

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de