Header Image - Termine & Events

Termine

  • Bekanntgabe Vergabe UEFA Euro 2014
  • 27.09.2018 14:45 Uhr -

Die BFV-Mitarbeiter sind "United By Football"

klicken zum Vergrößern

Natürlich sind auch alle BFV-Mitarbeiter "United By Football" und geben alles, um die UEFA Euro 2024 nach Deutschland zu holen. Was die BFV-Mitarbeiter können, wissen nicht nur die rund 4600 bayerischen Vereine und 1,6 Mitglieder des Verbandes, sondern auch Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff und DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius. Die beiden DFB-Spitzenvertreter waren im Vorfeld des Länderspiels Deutschland gegen Frankreich in der neuen Nations League Anfang September in der BFV-Zentrale zu Gast, um sich persönlich für den Einsatz beim Kartenvorverkauf zu bedanken. In Eigenregie hatte der Bayerische Fußball-Verband 27.000 Tickets für das Länderspiel in München abgesetzt und maßgeblich dazu beigetragen, dass der Neustart nach der WM 2018 für die DFB-Auswahl vor ausverkauftem Haus stattfand. Klar, dass im Anschluss des Besuchs mit netter Talkrunde auch noch ein gemeinsames Foto vor der BFV-Zentrale gemacht wurde.

Die Regionalliga Bayern ist "UNITED BY FOOTBALL"

klicken zum Vergrößern
Vertreter aller 18 Regionalligisten bei der Saisoneröffnung hinter dem Motto "United by football" vereint.

Die Mischung sorgt für Attraktivität! Das gilt seit 2012 auch für die damals neu geschaffene Regionalliga Bayern. Bayerische Traditionsvereine, kleine, klassische Dorfklubs, die mit unglaublich viel Herzblut Spitzenfußball vor der eigenen Haustüre ermöglichen und die Zweiten Mannschaft der bayerischen Profiklubs - sie treffen in der bayerischen Amateur-Spitzenliga Woche für Woche aufeinander und ziehen die Amateurfußballfans in Bayern in ihren Bann. Und natürlich stehen auch die 18 aktuellen Regionalligisten hinter dem Motto "United By Football" und der deutschen Bewerbung für die EURO 2024 - wie beim Eröffnungsspiel der Saison 2018/19 in Eichstätt. 

"UNITED BY FOOTBALL" beim Münchner Sportfestival



Strahlender Sonnenschein und strahlende Kinderaugen! Am Sonntag lud die Landeshauptstadt München bereits zum neunten Mal zum Münchner Sportfestival auf dem Königsplatz ein. Vereine, Verbände und weitere Sportanbieter präsentierten mehr als 90 Sportarten. Im Zeitraum der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland stand das Sportfestival in diesem Jahr aber vor allem im Zeichen des Fußballs. Klar, dass sich auch der Bayerische Fußball-Verband (BFV) nicht lange bitten ließ. Auf zwei 150 Quadratmeter großen Soccer Courts drehte sich alles um die Ballsportart Nummer eins. 40000 Besucher ließen es sich außerdem nicht nehmen, beim EiscrEM-Mobil haltzumachen. Denn im Rahmen der Kampagne "United by Football" gab es die ersten 2024 Eiskugeln kostenkos (kompletter Bericht).

FC Ingolstadt 04 und BFV-Regionalauswahl sind "UNITED BY FOOTBALL"

klicken zum Vergrößern

Die UEFA Europameisterschaft ist zweifellos eines der größten Fußballevents der Welt. Jeder Fußballer in Europa träumt davon, bei einer Europameisterschaft für sein Land aufzulaufen und jeder Fußballfan in Europa fiebert dem Wettbewerb der besten europäischen Nationalmannschaften mit ihren Top-Stars entgegen. Eine Europameisterschaft im eigenen Land ist dabei noch einmal etwas ganz Besonderes - unvergessen ist sicherlich jedem, der dabei sein konnte, die Stimmung im ganzen Land bei der FIFA WM 2006. In sechs Jahren soll wieder so ein einmaliges Fußballfest in Deutschland gefeiert werden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich für die Ausrichtung der UEFA EURO 2024 beworben und will dieses phänomenale Großereignis mit dir nach Deutschland holen! Im Audi Sportpark unterstützten am Wochenende der FC Ingolstadt 04 und die BFV-Regionalauswahl die deutsche Bewerbung unter dem Motto "UNITED BY FOOTBALL".  Zum Spielbericht.

"UNITED BY FOOTBALL" am Finaltag der Amateure 2018

klicken zum Vergrößern

Auch die bayerischen Amateur-Spitzenklubs stehen voll hinter der deutschen EM-Bewerbung für die UEFA EURO 2024. Beim Toto-Pokal-Finale am "Finaltag der Amateure 2018" (21. Mai) posierten die Spieler der beiden Pokal-Finalisten SpVgg Oberfranken Bayreuth und 1. FC Schweinfurt 05 und das Schiedsrichtergespann hinter der offiziellen Motto-Bande für die EM-Bewerbung und brachten so ihre gemeinsame Unterstützung für "UNITED BY FOOTBALL" zum Ausdruck (kompletter Bericht).

"UNITED BY FOOTBALL" beim Monte Cup 2018

klicken zum Vergrößern

Wie facettenreich die Fußballleidenschaft ist, hat der Monte Cup 2018 am 8. Juni in München gezeigt. Auch für Menschen mit Handicap ist Fußball die Sportart Nummer eins. In Bayern gibt es mittlerweile einige Inklusionsangebote, bei denen fußballbegeisterte Kinder und Erwachsene mit und ohne Handicap gemeinsam auf Torejagd gehen. Und eben auch Turniere wie den Monte Cup. Der stand in diesem Jahr nicht nur unter dem EURO 2024-Motto "UNITED BY FOOTBALL", sondern hat mit Paul Breitner auch einen prominenten Schirmherren, der zusammen mit den Teilnehmern natürlich auch die UEFA Europameisterschaft nach Deutschland holen will. "Ich freue mich immer wieder, die verbindende Wirkung des Fußballs zu erleben. Die Freude der Kinder und Jugendlichen bei diesem Turnier - unabhängig vom Ergebnis - ist ansteckend und Ansporn für uns alle", erklärte der Welt- und Europameister. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de