Header Image - Schulung "Bleib im Spiel"

Bezirksansprechpartner

Oberbayern:       Johann Huber, hans.huber.bfv@t-online.de, 09446/910191

Niederbayern:    Alois Eder, jgsl.eder@t-online.de, 08544/916622

Schwaben:          Helmut Schneider, helmuthschneider@t-online.de, 09070/921214

Oberpfalz:           Reinhard Rengsberger, rrengsberger@t-online.de, 09482/2151

Oberfranken:      Fred Schindhelm, fred.nec@gmx.de, 09568/4585

Mittelfranken:    Herbert Gmelch, hgmelch@gmx.de, 09241/6158

Unterfranken:    Kerstin Nussbaum, kn.junior21@gmail.com, 0931/32093264

Zielgruppe: Trainer und Betreuer der Altersklassen U13 bis U19 von BFV-Großfeldmannschaften
Schwerpunkte: Organisation Spielbetrieb, Struktur, Satzung und Spielordnung des BFV, Verletzungsverhalten, Sensibilisierung der Themen Alkohol, Drogen, Rassismus und Gewalt
Dauer: 2 Theorie-Schulungen, jeweils ca. drei Stunden
Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nach der erfolgreichen Schulung der Betreuer der Kleinfeldmannschaften startet nun der BFV mit dem kostenlosen Kurzschulungsprogramm "Bleib im Spiel" für alle Großfeldmannschaften von U13 bis U19.

Die Inhalte der Schulung "Bleib im Spiel" werden an zwei Abenden zu jeweils etwa drei Stunden durch ausgebildete Referenten näher gebracht. Selbstverständlich gehen die Referenten auch auf aktuelle Fragen ein.

Die Schulungen sind losgelöst von gängigen Trainer-Lizenzen und richten sich an die Betreuer von Jugendmannschften der oben genannten Altersklassen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Allgemeine Anforderungen an den Betreuer im Umgang mit Kindern
  • Struktur - Satzung und Spielordnung des BFV
  • Organisation des Spielbetriebs
  • Verhalten bei Verletzungen
  • Sensibilisierung für den Themenkomplex "Prävention vor Nikotin, Alkohol, Drogen, sexueller Gewalt und Rassismus"
  • Fußball ist mehr als ein 1:0 - d.h. es soll auch außerhalb des Platzes Aktivitäten geben
  • Aufsichts- und Verkehrssicherungspflichten

Die bayernweiten Veranstaltungen bestehen aus zwei theoretischen Schulungsblöcken (d.h. es werden kein Trainingseinheiten auf dem Platz abgehalten).

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat überreicht (nur bei Anwesenheit an beiden Abenden) - Teilnahme ist ab dem 15. Lebensjahr möglich.

Alle weiteren Schulungstermine werden in der unten stehenden Tabelle fortlaufende eingestellt. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de