Header Image - 2017

B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest: Der 23. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 9. April 2017

klicken zum Vergrößern
Am 23. Spieltag der U17-Bundesliga Süd/Südwest stehen aus bayerischer Sicht die beiden Münchner Stadtclubs im Fokus. Der FC Bayern hat gegen den SV Sandhausen den nächsten Dreier geholt und ist nach dem 7:1-Sieg der Staffelmeisterschaft wieder einen Schritt näher gekommen. Der TSV 1860 München unterlag dem FC Augsburg 0:2. Die SpVgg Unterhaching ist an diesem Wochenende nicht im Einsatz, ihr Spiel gegen Eintracht Frankfurt wurde auf den 14. Mai verlegt.

TSG 1899 Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05 2:3
Kickers Offenbach - Karlsruher SC 3:1
Bayern München - SV Sandhausen 7:1
1. FC Kaiserslautern - VfB Stuttgart 3:1
SV Stuttgarter Kickers - SC Freiburg 1:0
TSV 1860 München - FC Augsburg 0:2

Tabelle, Ansetzung und Ergebnisse der B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest

Bayern München - SV Sandhausen 7:1

Der Gewinn der Meisterschaft in der Staffel Süd/Südwest der B-Junioren-Bundesliga rückt für den FC Bayern München immer näher. Mit dem 7:1 (5:0)-Kantersieg gegen den abstiegsbedrohten Neuling SV Sandhausen festigte die Mannschaft von Trainer Tim Walter am 23. Spieltag die Tabellenführung, hielt den ärgsten Verfolger VfB Stuttgart auf Distanz.

Schon während der ersten Halbzeit sorgten die Bayern durch Treffer von Franck Evina (10./40.), Daniel Jelisic (21.), Marcel Zylla (25.) und Oliver Batista Meier (28.) für klare Verhältnisse. Seinen 22. Saisontreffer verpasste Evina, weil er mit einem Foulelfmeter nur den Pfosten traf (18.). Kurz nach der Pause verkürzten die Gäste durch Eren Aygün (44., Foulelfmeter), doch erneut U 16-Nationalspieler Batista Meier (63./68.) legte noch zwei Tore für die Münchner nach.

TSV 1860 München - FC Augsburg 0:2
Einen Rückschlag im Abstiegskampf musste der Tabellenvorletzte TSV 1860 München mit dem 0:2 (0:0) gegen den FC Augsburg hinnehmen. Der Rückstand zum rettenden elften Rang wuchs für die "Löwen" wieder auf vier Punkte an. Ilhami Medineli (64.) und Torjäger Maurice Malone (67.) mit seinem 20. Saisontreffer erzielten die Tore für den FCA, der sich auf den vierten Tabellenplatz verbesserte.

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de