Header Image - 2017

Schulungen "Fit für Kids" und "Kleine Spiele für Bambini"

Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2017

klicken zum Vergrößern
Die 19 Trainerinnen und Trainer der Schulung "Fit für Kids" mit KV/KJL Rainer Lochmüller (rechts).

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Kreis Rhön wieder die Schulungen "Fit für Kids" sowie "Kleine Spiele für Bambini" durchgeführt.

16 Jugendtrainer/innen und -betreuer/innen vom SC Diebach sowie dessen Nachbarvereine nutzten das Angebot "Fit für Kids", um wertvolle Tipps rund um den Kleinfeldfußball zu erhalten. Schwerpunkte dieser Theorie-Schulung waren unter anderem die Organisation des Kleinfeldspielbetriebes, die Fußballregeln, das Verhalten bei Verletzungen sowie Aufsichts- und Verkehrssicherungspflichten im Nachwuchsbereich. Zudem gaben die Referenten Gabriele Rath-Hauswirth (Jugendgruppenspielleiterin, Kr. SW) und Wolfgang Hellert (Bezirksjugendleiter) Hilfestellungen zum Umgang mit den Eltern und Kindern.

Die Trainingspraxis stand bei den "Kleinen Spielen für Bambini" im Vordergrund. Der Rhöner Kreisvorsitzende und Kreisjugendleiter (KV/KJL) Rainer Lochmüller freute sich dabei über 19 engagierte Teilnehmer/innen, darunter auch vier weibliche Nachwuchstrainerinnen. Nach der kurzen Begrüßung des KV/KJL stellte Detlef Schäfer aus Poppenroth vielfältige Übungen vor. Darüber hinaus lieferte Schäfer wertvolle Anregungen für die abwechslungsreiche und kindgerechte Trainingsgestaltung auf dem Platz.

Nach "Fit für Kids" sowie den "Kleinen Spielen für Bambini" zeigten sich die Teilnehmer/innen gleichermaßen angetan. KV/KJL Rainer Lochmüller dankte dem gastgebenden SC Diebach, den Referenten sowie den engagierten Teilnehmer/innen für die aktive Mitarbeit.

 Text/Foto: SC Diebach

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de