Header Image - 2017

"BFV.TV" - Das Wochenend-Programm!

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2017

In der Regionalliga Bayern rollt endlich wieder der Ball: Im Eröffnungsspiel der Saison 2017/18 feierte der TSV 1860 München einen gelungenen Einstand im Amateurfußball und setzte sich mit 4:1 beim FC Memmingen durch. Die Tore und Höhepunkte sind ab sofort in "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin" zu sehen. Weitere Highlights der ersten Sendung nach der Sommerpause sind das Aufsteiger-Duell zwischen dem VfB Eichstätt und dem FC Unterföhring, in dem Arthur Kubica sehenswert aus 40 Metern zum 2:2 für die Gäste traf, sowie die Oberbayern-Derbys FC Bayern München II - FC Ingolstadt 04 II (5:0) und TSV Buchbach - TSV 1860 Rosenheim (2:1).

Sonntag, 20 Uhr: "BFV.TV - Das Bayerische Fußballmagazin"

FC Memmingen - TSV 1860 München
SpVgg Oberfranken Bayreuth - FV Illertissen
FC Bayern München II - FC Ingolstadt 04 II
TSV Buchbach - TSV 1860 Rosenheim
1. FC Nürnberg II - 1. FC Schweinfurt 05
VfB Eichstätt - FC Unterföhring

Hier geht's zu "BFV.TV"

Sendung verpassen? Gibt's nicht! Die Aufzeichnung bleibt im BFV.TV in der Rubrik "Fußballmagazin" dauerhaft abrufbar! Viel Spaß!

BFV.TV: Auch jederzeit mobil abrufbar

Alle BFV-Videos, also auch die Sendung, sind über die kostenlose BFV-App (hier runterladen) auch auf dem Smartphone in bestmöglicher Qualität abrufbar (W-LAN/LTE empfohlen). Durch das neue BFV.TV gibt es Spielberichte jetzt sogar in Full-HD frei Haus.

 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de