Header Image - 2018

Süddeutscher Futsal-Cup 2018: Türkspor Nürnberg triumphiert

Letzte Aktualisierung: 3. März 2018

klicken zum Vergrößern
Setzte sich nach der bayerischen auch die süddeutsche Futsal-Krone auf: Türkspor Nürnberg.

Türkspor Nürnberg ist Süddeutscher Futsal-Meister 2018. In der Regensburger Sporthalle Nord setzten sich die Mittelfranken am Samstag beim Süddeutschen Futsal-Cup im Modus Jeder-gegen-Jeden gegen die Konkurrenz aus Hessen, Südbaden und Württemberg durch. "Ich bin sehr stolz auf meine Jungs. Sie haben ein super Turnier gespielt und sich den Titel mehr als verdient. Vielen Dank aber auch an alle Verantwortlichen und die Zuschauer, die für eine super Stimmung hier in der Halle gesorgt haben", freute sich Türkspor-Coach Serdar Kuygun.

Drei Spiele, drei Siege: Zum Auftakt bezwang der bayerische Bezirksligist den Württembergischen Meister Brother Keepers in einem hart umkämpften Duell mit 5:3. Es folgte ein souveräner 4:0-Erfolg über den südbadischen Titelträger Freiburger FC (4:0). Als sich das Kuygun-Team auch im Spiel gegen den hessischen Meister und Vorjahressieger SV Pars Neu-Isenburg keine Blöße gab (4:1), kannte der Nürnberger Jubel keine Grenzen mehr.

"Herzlichen Glückwunsch an Türkspor Nürnberg, die den Titel verdient nach Bayern geholt haben. Sie haben so hervorragend gespielt, dass das Turnier schon frühzeitig entschieden war. Das ist der einzige, aber natürlich verkraftbare Wermutstropfen. Denn wir haben hier in Regensburg faire Spiele und ein attraktives Turnier gesehen, das der SSV Jahn Regensburg hervorragend ausgerichtet hat", erklärte BFV-Verbandsspielleiter Josef Janker.

klicken zum Vergrößern
Drei Spiele, drei Siege: Türkspor Nürnberg (in weiß) überzeugte in Regensburg auf ganzer Linie.
Mit dem Turniergewinn setzte sich der Lotto Bayern Hallencup-Gewinner nicht nur die nächste Hallenkrone auf, sondern löste auch das Ticket für das Play-Off-Spiel zur Deutschen Futsal-Meisterschaft. Dort wartet der Vizemeister der Futsal-Regionalliga Süd und amtierende Deutsche Futsal-Meister SSV Jahn 1889 Regensburg Futsal.

Der Endstand:

1. Türkspor Nürnberg (9 Punkte, +9 Tore)
2. Freiburger FC (6 Punkte, +5 Tore)
3. Brothers Keeper (3 Punkte, -4 Tore)
4. SV Pars Neu-Isenburg (0 Punkte, -10 Tore)

Alle Ergebnisse vom Süddeutschen Futsal-Cup 2018 gibt's hier.

VIDEO | Lotto Bayern Hallencup 2018 mit Türkspor Nürnberg




 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de