Header Image - 2018

Dankeschön für "Junior Coaches"

Letzte Aktualisierung: 10. September 2018

klicken zum Vergrößern
55 "Junior Coaches" aus ganz Bayern erlebten in München einen exklusiven Fußballtag.

55 "Junior-Coaches" aus ganz Bayern sind vergangene Woche in den Genuss eines ganz besonderen Fußball-Tages gekommen. Die Schülerinnen und Schüler des Franken-Schulheim Schloss Gaibach, des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Regensburg und des Gymnasium Schrobenhausen sind vom DFB nach München eingeladen worden. Auf dem Sportgelände des Regionalligisten SV Heimstetten empfingen Wolfgang Staab, Teamleiter Schule beim Deutschen Fußball-Bund, BFV-Vizepräsident Jürgen Pfau, Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann und DFB-U19-Nationaltrainer Frank Kramer die Schüler zunächst zu einer Talkrunde und einer Schülerpressekonferenz. Insbesondere Frank Kramer, der vor seiner DFB-Trainertätigkeit bereits in der Bundesliga coachte (Hoffenheim, SpVgg Greuther Fürth), wurde von den fußballinteressierten Nachwuchstrainertalenten mit Fragen gelöchert. Im Anschluss ging es für eine Fußball-Akrobatik-Einlage der "Unique Freestyler" sowie ein Showtraining und Fußball-Workshop mit Kramer raus auf den Platz. Der Besuch des Nations League-Spiels zwischen Deutschland und Frankreich (0:0) in der Münchner Arena rundete den perfekten Fußballtag ab.

Seit 2014 gibt es für Schüler(innen) in ganz Deutschland an teilnehmenden Schulen die Möglichkeit, während ihrer Schulzeit zum "Junior-Coach" ausgebildet zu werden. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler frühzeitig für eine Fußball-Trainertätigkeit und ein entsprechendes Engagement in den lokalen Fußballvereinen zu begeistern. Die bei der "Junior Coach"-Ausbildung absolvierten Einheiten können bei einem späteren Lehrgang für eine offizielle Fußball-Trainerlizenz angerechnet werden. Im Schuljahr 2017/18 ist die "Junior Coach"-Ausbildung an 28 bayerischen Schulen angeboten worden.

Infos zur "Junior Coach"-Ausbildung

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de