Header Image - 2018

TSV Buchbach organisiert Kult-Sonderzug

Letzte Aktualisierung: 13. September 2018

klicken zum Vergrößern

Auch in dieser Regionalliga Bayern-Saison startet der TSV Buchbach in Kooperation mit einem Partner einen "Kult-Sonderzug". Ziel am Samstag, 13. Oktober, (Anstoß: 14 Uhr) sind die Stadt Passau und der SV Schalding-Heining.

Buchbach und Passau trennen rund 115 Kilometer. "Unsere bisherigen Fanzüge nach Augsburg, Nürnberg, Regensburg oder Ingolstadt waren jeweils gigantisch schöne Ereignisse. Mit der Zugfahrt nach Schalding wollen wir da noch eins draufsetzen", so Organisator Michael Lanzinger.

Der Zug startet in Schwindegg (Abfahrt 09:30 Uhr) und kommt gegen 12 Uhr in Passau an. "Das wird sicher wieder ein unvergessliches Erlebnis für die Fans und die Mannschaft", meint Lanzinger. Wie auch im Zug wird für das leibliche Wohl gesorgt - und eine Abordnung der Buchbacher Blasmusik sorgt für die musikalische Unterhaltung.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de