Header Image - 2018

Marco Küntzel neuer Trainer in Illertissen

Letzte Aktualisierung: 1. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist FV Illertissen hat einen neuen Cheftrainer. Ex-Bundesligaprofi Marco Küntzel übernimmt den FVI, der sich nach 13 Saisonspielen mit zwölf Punkten in der Gefahrenzone befindet.

Küntzel war während seiner aktiven Laufbahn unter anderem für Hansa Rostock, Borussia Mönchengladbach, Arminia Bielefeld, Energie Cottbus und den FC Augsburg aktiv. In Illertissen wird er Nachfolger von Stefan Anderl, der vor wenigen Tagen aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.

Vor seinem Engagement in Illertissen arbeitete Küntzel als Co-Trainer bei Schwaben Augsburg in der fünftklassigen Bayernliga Süd. Weitere Trainerstationen waren die U 19 des FC Augsburg (Co-Trainer), FC Pipinsried, FC Affing und BC Aichach (jeweils Spielertrainer).

Seinen Einstand als Cheftrainer des FV Illertissen gibt Küntzel am Freitag (ab 19 Uhr) in der Partie beim TSV Buchbach. Beim jüngsten 1:3 gegen die U 23 des FC Augsburg waren interimsweise Sportdirektor Karl-Heinz Bachthaler und Assistenztrainer Hubert Renzhofer eingesprungen.

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de