Header Image - 2018

TV Vater Jahn Winkels erhält zu seinem Jubiläum ein echtes Highlight

Letzte Aktualisierung: 7. August 2018

klicken zum Vergrößern
V.l.: Maximilian Maier, Walter Renninger, Bettina Schaule, Eugen Baier, Petra Lanzenhöfer, Pia Laube, Markus Otto, Michael Renninger, Bernd Hillenbrand, Jan Mast, Holger Buczynski (VEAB), Rainer Lochmüller (KV), Klaus Eisenmann (KEAB), Thomas Nöth.
klicken zum Vergrößern
V.l. Rainer Lochmüller (KV), Klaus Eisenmann (KEAB), Michael Renninger (ausgezeichnet mit der Jugend-Ehrenmedaille in Silber) sowie Holger Buczynski (1. Vors./VEAB).
   

Silberne Raute für den TV Vater Jahn Winkels

Der TV Vater Jahn Winkels aus dem Kreis Rhön kann stolz auf eine bereits 110-jährige Historie zurückblicken. Das Jubiläum feierte der Verein bei strahlendem Sonnenschein mit einem Sommerfest, bei dem besonders treue und verdiente Mitglieder/innen geehrt wurden und bei dem der Kissinger Stadtteil-Klub auch die Silberne Raute des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) entgegennehmen konnte.

Die Silberne Raute, die besonders engagierte Vereinsarbeit honoriert, überbrachten der BFV-Kreis-Ehrenamtsbeauftragte (KEAB) Klaus Eisenmann und der BFV-Kreis-Vorsitzende (KV) Rainer Lochmüller.
Klaus Eisenmann zeigte in seiner Laudatio die zahlreichen Anforderungen und Kriterien auf, die zum Erwerb des BFV-Gütesiegels nachzuweisen sind. In den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport, Gesundheit und Prävention sei der TV modern und zukunftsorientiert aufgestellt, was man mit der Raute nun auch nach außen sichtbar dokumentieren könne.

Der TV Jahn Winkels bietet seinen Mitgliedern neben der Fußballabteilung beispielsweise Zumba und Kinderturnen an. Erwähnenswert ist zudem, dass es dem Verein nach über zehn Jahren wieder gelungen ist, eine U9-Junioren-Fußballmannschaft ins Leben zu rufen. Dazu wurde kräftig die Werbetrommel gerührt. Ausgehend von vier Nachwuchskickern in dieser Altersklasse freut man sich mittlerweile über 16 bis 18 regelmäßige Trainingsteilnehmer.

KEAB Klaus Eisenmann gratulierte der Vereinsführung um den Vorsitzenden und Vereins-Ehrenamtsbeauftragten (VEAB) Holger Buczynski sowie auch allen Helfern vor und hinter den Kulissen zur Silbernen Raute. Eisenmann rief die Zuhörer/innen dazu auf, sich weiterhin so tatkräftig für ihren TV Jahn einzusetzen. KV Rainer Lochmüller schloss sich mit seinen Glückwünschen an.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Herta Stierstorfer und Raphael Emmert für 25 Jahre, Werner Slani, Marianne Hartmann und Detlef Hartmann für 40 Jahre, Ernst Stierstorfer für 60 Jahre und Ernst Bünner für 70 Jahre mit einer Urkunde des Vereins geehrt.

Michael Renninger wurde für sein großes Engagement in der Jugendabteilung des TV Jahn Winkels mit der Jugend-Ehrenmedaille des BFV in Silber ausgezeichnet.

Foto: TV Vater Jahn Winkels
Text: Klaus Eisenmann

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de