Header Image - 2019

FC Neuhadern gewinnt Jugendförderpreis

Letzte Aktualisierung: 17. Januar 2019

klicken zum Vergrößern
Der FC Neuhadern freut sich über einen Trikotsatz und eine Förderprämie in Höhe von 1111 Euro.

Im Zuge der diesjährigen Vereinsförderung von BFV-Partner KOMM MIT erhält der FC Neuhadern aus München einen 14er Trikotsatz von adidas und belegt zudem den mit 1111 Euro dotierten ersten Platz. Der Klub hatte sich für eines der internationalen Jugendfußballturniere von KOMM MIT im Jahr 2019 angemeldet, sich damit den Trikotsatz gesichert und zudem automatisch an der Verlosung des diesjährigen Jugendförderpreises teilgenommen.

"Wir haben uns riesig gefreut über den ersten Platz und sind auch an Pfingsten wieder beim Turnier in Riccione mit dabei", freute sich Norbert Lehmann, stellvertretender Jugendleiter des FC Neuhadern über den Förderzuschuss. Der zweite Platz und der damit verbundene Förderzuschuss in Höhe von 555 Euro ging an den JFV Bergstraße aus Hessen.

Seit mehr als drei Jahrzehnten fördert KOMM MIT den Jugendfußball an der Basis. Über die Veranstaltung von internationalen Jugendturnieren in Europa hinaus engagiert sich KOMM MIT ebenfalls in den Bereichen der Vereinsförderung (Ausrüstung), Stärkung des Ehrenamts (gemeinsames Förderprojekt mit dem DFB) sowie der interkulturellen Jugendbegegnung. "Fußballvereine bieten den Kindern und Jugendlichen nicht nur Trainingseinheiten und Meisterschaftsspiele, sie sind seit Jahrzehnten ein verlässlicher Garant für die sportliche Aktivität unserer Kinder und Jugendlichen. Insbesondere der Sport bietet einen fairen Rahmen für eine positive Persönlichkeitsentwicklung. Das ehrenamtliche Engagement ermöglicht all dies, daher gilt es dieses zu fördern", erläutert Philipp Reinartz, Geschäftsführer bei KOMM MIT. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de